Best Practices rund um das Finanzumfeld in der größten Volksfest-Hauptstadt: AK Finanzen der MUG trifft sich in München

September 24, 2014

121551199_ipadcharts_shst_MicroLP_1200x180

Während an der Münchener Theresienwiese das Oktoberfest tobt und viele Menschen aus aller Welt anzieht, hat sich auch der Arbeitskreis Finanzen (AK FAM) der M3 User Group die Landeshauptstadt für sein nächstes Treffen ausgesucht. Am Mittwoch, dem 22. Oktober, sind Arbeitskreismitglieder und interessierte M3-Anwender in der Münchener Infor-Niederlassung (Hollerithstraße 7, 81829 München) zu Gast.


Neben einem Update zu den jüngsten Aktivitäten im AK FAM stehen aktuelle Entwicklungen rund um M3 im Finanzumfeld auf der Agenda. Dazu zählen Einblicke in Business-Intelligence-Initiativen für M3 mit Infor BI, die elektronische Archivierung mit M3 und Infor Document Management (IDM) sowie in Ad-hoc-Reportings mit M3 und dem Report Manager.


Konkrete Fallbeispiele aus der Praxis liefert unter anderem Michael Bamberg, Leiter Controlling bei Pepperl&Fuchs: Er stellt vor, wie sein Team Lieferantenbuchungsprozesse mit M3 umgestellt hat. Start der ganztägigen Veranstaltung ist um 9 Uhr.


Anmelden können Sie sich direkt hier. Ach ja – und sollten Sie bayrisches Bier und die passenden Schmankerln lieben: Wie immer am Vorabend des AK-Treffens gibt es ein gemütliches Abendessen mit Zeit fürs Networking, dieses Mal im Wirtshaus Zamdorfer (Schwarzwaldstraße 2a, 81677 München).


Wir freuen uns auf Sie!


– Mehr unter: www.infor.de/company/veranstaltungen/20141022-erp-m3-usergroup


Region
  • EMEA

Verbinden wir uns

Wir melden uns in Kürze

Or connect via: Linkedin