Das sollten Sie auf der LogiMAT 2015 nicht verpassen

Januar 13, 2015

Steht bei Ihnen die LogiMAT 2015 vom 10. bis 12. Februar 2015 im Kalender? Dann schauen Sie doch mal b ei uns in der Halle 7, Stand 7B81 vorbei. Wir stellen unser Produktportfolio für Logistikexperten aus, die von der Beschaffung über die Produktion bis hin zur Auslieferung alle Prozesse steuern müssen – und für M3-Anwender, die ihrerseits Intralogistik abdecken müssen.


In der Software-SuitLogimat-logoe Infor Supply Chain Management finden sich eine Reihe von Lösungen, um die Supply Chain durchgängig zu planen, zügig umzusetzen und innerhalb des Unternehmens sowie an der Schnittstelle zu Kunden, Partnern und Lieferanten reibungslos ablaufen zu lassen. Infor SCM hilft so, Ressourcen bestmöglich zu nutzen, Bestände auf ein sinnvolles Maß zu reduzieren und schneller auf potenzielle neue Kunden oder Schwankungen im Markt zu reagieren. Infor SCM bietet darüber hinaus industriespezifische Funktionen für ausgewählte Branchen, darunter die Automobilindustrie, die Getränke- und Nahrungsmittelindustrie, Chemie und Pharmazie sowie die Elektronik- und Konsumgüter-Branche.


Wir werden außerdem die erst kürzlich vorgestellte neue Version von Infor Social Sales & Operations Planning im Gepäck haben: Sie gibt Ihnen eine Lösung an die Hand, um die typischen Lücken zwischen finanziellen Zielen und realen Betriebsprozessen zu schließen und ermöglicht mit synchronisierten Prozessen, Kundennachfrage und Lieferfähigkeit auszubalancieren. Auf Basis der Infor 10x-Technologie sind unter anderem die speziell entwickelte Middleware Infor ION und die Social-Collaboration-Plattform Infor Ming.le in das neue Release integriert. Sie erleichtern sowohl die interne Kommunikation über alle Abteilungen hinweg als auch die externe mit Kunden und Partnern.


Nicht zuletzt wird’s auf der LogiMAT Einblicke in Infor M3 geben. Mit dem integrierten Modul Infor M3 Supply Chain Management liefert die Lösung Funktionen für die Bedarfsplanung, Lieferkettenplanung, Anlagenterminierung, Available-to-Promise (ATP), Capable-to-Promise (CTP) und Beschaffung. Neu ist, dass Infor M3 für den Betrieb in der Cloud bereitsteht. Infor greift hier auf die Infrastruktur von Amazon Web Services zu und kann Kunden so erstklassige Sicherheit, fundiertes Know-how sowie Größenvorteile bieten.


Interessiert? Für Gespräche stehen Ihnen Michael Weidel (SCM) und Christian Glade (M3) am Stand zur Verfügung. Für eine rasche Terminvereinbarung klicken Sie einfach hier. Wir sehen uns!





Region
  • EMEA
Verbinden wir uns

Wir melden uns in Kürze

Or connect via: Linkedin