Drei Infor ERP-Lösungen laut Nucleus Research führend

August 1, 2014

Schöner Erfolg für Infor M3: Infor ist als Hersteller für drei seiner ERP-Lösungen in der aktuellen Technology Value Matrix für ERP von Nucleus Research als führend eingestuft worden. Darunter sind neben Infor M3 auch Infor SyteLine und Infor LN. Das Analystenhaus bewertet Anbieter nach Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit ihrer ERP-Lösungen. Das umfasst auch die Bereiche Cloud, Analysefunktionen, Inhalte und Kollaboration, mobile Endgeräte sowie einen klaren Migrationspfad.


„Die Nucleus Value Matrix hat nichts Magisches an sich – sie misst lediglich den Nutzen auf Basis von Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität. Und drei Infor-Produkte haben sich als sehr dynamisch erwiesen“, sagt Rebecca Wettemann, Vice President of Research bei Nucleus Research.


Infor M3 wurde zum ersten Mal in der ersten Jahreshälfte 2014 als führend klassifiziert – hauptsächlich aufgrund der vielen Neukunden und der wachsenden Dynamik. Hier spielte auch der Aufwand eine Rolle, den Infor in eine neue Applikation mit spezifischer Funktionalität für ein Branchensubsegment investierte: Es gibt neue Features für Nahrungsmittelproduzenten bei der Prozessplanung sowie für UpgradeX und die Version 13.2 von Infor M3 – letztere mit einer aufgewerteten Lösung für sechs Industriezweige.


Region
  • EMEA

Verbinden wir uns

Wir melden uns in Kürze

Or connect via: Linkedin