Höhere Betriebszeit, Vorbeugung von Notfällen und geringeres Risiko von Fehlfunktionen

Januar 20, 2017
Guter baulicher Zustand. Betriebszeit der Fahrzeuge. Infrastrukturwartung. Mögliche Fehlfunktionen der Betriebsmittel. Als Verkehrsbetrieb müssen Sie vor allem operativ denken – die hohen Anforderungen der Fahrgäste müssen erfüllt werden und gleichzeitig stellen neue Modelle der Personenbeförderung eine Konkurrenz für Ihr Unternehmen dar.

Eine Möglichkeit, wie Sie die Zuverlässigkeit, Sicherheit und Rentabilität sicherstellen können, besteht in einem höchstmöglichen Effizienzniveau – mit Einblicken in Ihre Assets und Ihre Infrastruktur, damit Sie Wartungsprojekte priorisieren und finanzielle Mittel dorthin verteilen können, wo sie die größte Wirkung haben.

„Infor for Mass Transit“ zeigt Ihnen, wie Technologie Ihnen helfen kann,

  • die Betriebszeit der Fahrzeuge zu erhöhen,
  • Notfällen vorzubeugen,
  • das Risiko von Fehlfunktionen zu verringern und
  • die betrieblichen Abläufe zu optimieren.

Sie erfahren, wie Sie den aktuellen Zustand Ihrer Assets und Infrastruktur ermitteln und wie Sie herausfinden, welche Assets dem größten Ausfallrisiko ausgesetzt sind – wertvolle Informationen für ein Unternehmen, das die Sicherheit von Menschen in seinen Händen hat.

Jetzt Video ansehen
Region
  • EMEA

Verbinden wir uns

Wir melden uns in Kürze

Or connect via: Linkedin