Infor Education Webinar | 7. November 2017 | 15.00 Uhr MEZ | Erweiterbarkeit von Infor OS (Xi) ermöglicht Personalisierung des Benutzererlebnisses ohne Änderung des Quellcodes

Oktober 20, 2017
Erweiterbarkeit: Personalisiertes Benutzererlebnis mithilfe von Infor OS (Xi) ohne Änderung des Quellcodes – Upgrade im Handumdrehen

Zur Registrierung

Die Infor CloudSuites sind branchenspezifisch konzipiert und werden den besonderen Anforderungen der jeweiligen Branche gerecht. Doch jede Cloud ist anders. Dank der Erweiterbarkeit können Sie ein Standard-ERP-System um bislang nicht vorhandene Funktionen erweitern.

Moderne ERP-Systeme sollten einige wichtige Voraussetzungen erfüllen:

  • Flexibel und erweiterbar sein, um modernen Arbeitsweisen gerecht zu werden
  • Mandanten in einer Mehrmandanten-Cloudinfrastruktur ohne wechselseitige Beeinflussung unterstützen
  • Erweiterungen des Systems ermöglichen, die weiterhin Upgrades zulassen
  • Erweiterbarkeit nicht nur bei Mehrmandanten-CloudSuites, sondern auch bei lokalen Implementierungen gewährleisten, da Infor OS (Xi-Plattform) zusammen mit dem Infor H5-Client eingesetzt wird.

In diesem Webinar zeigt Ihnen Sven de Langhe, Principal Learning Consultant bei Infor, wie Sie:

  • Homepages unter Infor OS (Xi-Plattform) einrichten
  • Infor Ming.le® nutzen, die in Infor OS integrierte Social-Collaboration-Lösung
  • Endnutzern Navigationsmöglichkeiten über die Infor ION®-Unternehmenssuche bereitstellen
  • die Qualität der Stammdaten mithilfe ereignisbasierter Alerts sicherstellen
  • unmittelbare operative Berichte über Infor OS Widgets, Infor M3 Information Viewer und Infor M3 Information Monitor bereitstellen
  • die Browse-Funktion (F4) um bessere Suchmöglichkeiten ergänzen
  • Artikelnummern, Kundennummern und Kontonummern bei der Auswahl automatisch übernehmen können
  • neue benutzerdefinierte Daten in einer speziellen Tabelle (CUGEX1) speichern und für Anzeigedefinitionen und Ad-hoc-Berichte verwenden
  • vorab Metadaten für die neuen benutzerdefinierten Daten festlegen
  • zusätzliche Informationen zu Feldern hinzufügen (auch unter Verwendung von CUGEX1)

Zielgruppe: Dieses Webinar richtet sich an Nutzer von Infor M3 wie technische Administratoren, Entwickler und IT-Mitarbeiter mit fundiertem und fortgeschrittenem Wissen.

Zur Registrierung

Region
  • EMEA
Verbinden wir uns

Wir melden uns in Kürze

Or connect via: Linkedin