Infor stellt einen neuen, dynamischeren Ansatz für sein Business Intelligence-Angebot vor

November 2, 2016
Infor M3 Analytics bietet industriespezifische Inhalte sowie Tools und Services für beschleunigte Rentabilität.

Infor kündigt Infor M3 Version 11.0 an, eine Business Intelligence-Lösung, die den Zugriff auf Informationen und somit die Entscheidungsfindung vereinfacht. Infor M3 Analytics richtet sich an die Benutzer von M3 und stützt sich auf die Technologiekomponente Infor Business Intelligence (BI). Sie ermöglicht den Benutzern den Zugriff auf zusätzliche, relevante Ressourcen zur Unterstützung von BI-Projekten, ergänzt durch neue Funktionen. Infor M3 Analytics bietet industriespezifische Inhalte, Werkzeuge und Services, die es ermöglichen, Business Intelligence-Projekte schneller umzusetzen, dabei gleichzeitig Kosten und Risiken der Umsetzung zu reduzieren und die Rentabilitätsziele schneller zu erreichen.

Infor M3 Analytics ist darauf ausgerichtet, Wert zu schaffen, indem Daten in nützliche Informationen umgewandelt werden, wodurch spezifische Business-Metriken und Key Performance Indikatoren (KPI) bereitstehen, die den Unternehmen eine bessere Abwicklung ihrer Geschäftsaktivitäten ermöglichen. Dank spezifischer, sofort anwendbarer Business-Metriken und KPI, können Anwender mit M3 Analytics ihre operativen Tätigkeiten schneller aufnehmen.

„Wir agieren in industriellen Umgebungen, die sich schnell entwickeln und von den Erwartungen der Verbraucher und der Marktteilnehmer stark abhängig sind – was nicht wahrnehmbare Entwicklungen und schnelle Veränderungen nach sich ziehen kann. Wir beabsichtigen, Infor M3 Analytics für die Identifizierung von Trends und die Messung von Daten zu nutzen, um unsere nächsten Maßnahmen zu prognostizieren. Mit Infor M3 Analytics verfügen wir über Tools, deren Business Intelligence-Ansatz speziell auf die Anforderungen unseres Geschäftsfelds abgestimmt ist und uns ermöglicht, in eine neue Phase einzutreten“, erklärt John Sheehan, IT-Direktor bei Pelican Rouge. „Durch die Unternehmensdaten, die uns zur Verfügung stehen werden, in Verbindung mit den Tools von Infor, können wir Informationen mit Mehrwert identifizieren und somit Geschäftsentscheidungen besser und schneller treffen.“

Infor M3 ist Bestandteil der führenden ERP-Lösungen von Infor und wurde optimiert, um die Kunden dabei zu unterstützen, in vollem Umfang von allen Investitionen des Anbieters in seine Infor BI-Bausteine zu profitieren. Durch die Integration von Infor M3 mit Tools wie Infor Ming.le™, einer zentralisierten Plattform für die Zusammenarbeit im Unternehmen, nutzen die Anwender Analysetools, die direkt in Funktionen von Infor M3 integriert sind – zum Beispiel für die Erfassung der Bestellungen und Einkäufe oder für die Rechnungsstellung. Dies ermöglicht es, Informationen in deren Kontext bereitzustellen und beschleunigt die Entscheidungsfindung. Mit neuen Funktionen vom Typ „Drill back“, integriert in Infor M3 Analytics, können Anwender direkt von einer Information zu einem Dashboard in Infor BI wechseln und dann auf die hervorragenden Funktionalitäten innerhalb von M3 zugreifen. Die technischen Verbesserungen der Übersicht und der Gestaltung der Würfel, in Verbindung mit neuen Analysefunktionen und Weiterentwicklungen der Benutzeroberfläche verbessern erheblich die Informationsübermittlung und die Benutzererfahrung. Die In-Memory-Verarbeitung wird auch beim Abruf und der Darstellung von Daten genutzt.

„Mit der engen Integration zwischen M3 Analytics und Infor M3 bieten wir den Kunden eine kontextualisierte Business Intelligence für schnellere Entscheidungsfindung, während die „Drill back“-Funktionen die schnelle Umsetzung von Änderungen innerhalb von Infor M3 erleichtern. Dieses einzigartige Maß an Funktionalität bietet einen messbaren Wert, der über das Angebot der Wettbewerber hinausgeht“, erläutert Andrew Dalziel, Senior Director, Industry & Solution Strategy’ bei Infor. Infor M3 Analytics ist ein Tool, das in der Lage ist, Business Intelligence-Projekte zu optimieren und die Erreichung der Rentabilitätsziele zu beschleunigen.“

Die neueste Version von M3 Analytics ist ein weiterer Schritt im Rahmen der Cloud-Strategie von Infor. Infor M3 Analytics wird für die Nutzung im Einzelkundenmodus in der Infor CloudSuite™-Lösung ab Oktober 2016 zur Verfügung stehen.
Region
  • EMEA

Verbinden wir uns

Wir melden uns in Kürze

Or connect via: Linkedin