Konfiguration mit Köpfchen: Infor PCM eröffnet neue Möglichkeiten

März 17, 2015

Produktkonfiguration ist für all jene nichts Neues, die Varianten fertigen. Wirklich umsatzrelevant wird Produktkonfiguration aber erst, wenn sie voll mit Systemen für ERP, CRM und CAD integriert sind und nicht nur Produkte, sondern auch Services mit einbeziehen, bei denen es eine Auswahl an Optionen gibt.


Infor hat mit Infor PCM eine vollständige Konfigurationslösung ins Portfolio aufgenommen, die eng mit Infor LN verknüpft ist und die Anforderungen aus dem Vertrieb, der Konstruktion, dem Marketing und der Fertigung kombiniert abdeckt. Sie kann schnell und einfach Angebote und maßgeschneiderte Preisinformationen ausgeben, die ein Vertriebsmitarbeiter dann per Web-Applikation auf einem beliebigen Endgerät im Kundengespräch präsentieren kann. Im Marketing unterstützt Infor PCM die Content-Bereitstellung für verschiedene Vertriebskanäle über die komplette Angebotsbreite hinweg. Die Konstruktion greift darüber auf Produktvarianten, Engineering-Algorithmen und Design-Automatisierung in 2D und 3D zu. Und die Fertigung schließlich kann darüber akkurate Stücklisten, Arbeitspläne und Werkstattaufträge abrufen.


Die Details machen den Unterschied


Produktmerkmale über eine Konfiguration zusammenzustellen, ist eine Sache. Eine andere ist es, wenn man auch gleich ein komplettes Angebot mit Zeichnungen, technischen Daten, Preisangaben und Hintergrundinformationen erzeugen kann. Infor PCM enthält dazu flexible Vorlagen und ist insbesondere bei der Visualisierung weit fortgeschritten: Je nach Produkt oder Stadium im Vertriebszyklus ist eine unterschiedliche Bebilderung sinnvoll. Infor PCM lässt die Wahl zwischen Vorschaubildern, die zum Einstieg lediglich ähnliche Produkte zeigen, Abbildungen in Fotoqualität, die dynamisch gerendert werden können oder 2D-und 3D-Zeichnungen, die bereits sehr nah am Endprodukt sind.


Kurz: Wer das Know-how von Produktfachleuten rasch in Modellen erfassen und in den Vertriebsprozess einfließen lassen kann, macht seine Vertriebsmannschaft ebenfalls zu Produktexperten – mit größeren Chancen auf einen Geschäftsabschluss.


Aktuell ist Infor PCM mit ausgewählten ERP-Lösungen von Infor integriert, darunter auch Infor LN. Weitere Informationen zu den einzelnen Komponenten, die Infor PCM umfasst, können Sie hier herunterladen.


Region
  • EMEA

Verbinden wir uns

Wir melden uns in Kürze

Or connect via: Linkedin