Nicht den Anschluss verpassen

Oktober 24, 2016
Wahrscheinlich haben Sie auch schon öfter den Begriff „digitale Transformation“ gehört. Aber vielleicht wissen Sie nicht, was damit genau gemeint ist – oder warum dies für Sie wichtig ist. Sie können sicherlich mehrere Unternehmen nennen, die Veränderungen einfach nicht haben kommen sehen und dementsprechend Anpassungen zu spät oder gar nicht vorgekommen haben. Kodak, Blockbuster und Blackberry sind nur einige davon.

Störungswellen in der digitalen Welt haben seit den 1990er Jahren viele Branchen getroffen und Unternehmen zwei grundlegende Optionen gegeben: Entweder man verändert sich oder man verpasst den Anschluss. Damit sich wirklich etwas ändert, muss digitale Transformation mehr sein als nur eine neue Denkweise oder eine einmalige Initiative. Sie müssen sie zu einem Teil Ihrer DNA machen.

Lesen Sie das Executive Briefing Digitale Transformation zu einem Teil Ihrer DNA machen, um zu erfahren, welche Strategien notwendig sind, um bei der digitalen Transformation dabei zu sein und dies vor allem auf nachhaltige Weise.

E-Briefing herunterladen.

Kurze Videoserie in mehreren Teilen

Teil 1: Der Kunde bleibt König

Digitale Transformation ermöglicht es Ihnen, Ihren Kunden näher zu sein als je zuvor. Einige Experten prognostizieren, dass bis 2020 fortgeschrittene Lösungen zur Optimierung des Kundenerlebnisses entscheidend für die Markendifferenzierung sein werden. Hook & Loop Digital, die In-House-Agentur von Infor, hat sich auf digitale Veränderungen spezialisiert und das ideale Benutzererlebnis für Kunden entwickelt.

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu erfahren, wie wichtig es ist, sich auf Kundenorientierung zu konzentrieren und wie Ihr Unternehmen sie zu einer Priorität machen kann.

Teil 2: Operational Excellence erreichen

Digitale Transformation wird die Arbeitsabläufe verändern. Ein Bericht von IDC (2015) prognostiziert, dass 2020 65 % der Unternehmen auf digitale Fertigung umgestellt haben. Die Technologie des Internet of Things (IoT) wird, zusammen mit Maschine-zu-Maschine- und Maschine-zu-System-Technologie, automatische Fehlermeldungen ermöglichen und selbsttätig Verfahren in Gang setzen, um Fehler zu beheben.

Sehen Sie sich dieses Video an, um mehr über operational Excellence im digitalen Zeitalter zu erfahren.

Teil 3: Über die Fabrik hinaus

In der modernen, globalisierten Lieferkette befinden sich 80 % der von Ihnen benötigten Daten außerhalb Ihres Unternehmens. Lösungen zur digitalen Konnektivität wie GT Nexus sorgen auf jeder Stufe der Lieferkette für die jeweils benötigte Transparenz. Und neue Technologien werden neue Informationen zur Verfügung stellen. Sie können jederzeit alle Transporteinheiten für Ihre Produkte verfolgen, so dass eventuell notwendige Änderungen automatisch umgesetzt werden können.

Sehen Sie sich dieses Video an, um mehr über die raschen Veränderungen der Lieferketten zu erfahren.

Teil 4: Auswirkungen auf die Business Intelligence

Die digitale Transformation berührt sämtliche Aspekte der Fertigung. Der größte Nutzen ist jedoch in puncto Business Intelligence zu erwarten. IoT-Technologien sorgen darfür, dass die Systeme relevante Daten automatisch jenen zuspielen, die sie brauchen. Egal, wo und wann. Rohdaten ohne Kontext sind allerdings kaum von Nutzen. Diesen Schlüsselfaktor steuert die Data Science bei. Sie gibt Aufschluss über Ursache und Wirkung und schafft die Möglichkeit, sinnvoll auf Trends einzuwirken.

Dieses Video offenbart, wie Sie aus Daten umsetzbare Erkenntnisse gewinnen können.

Veränderung hängt von der Transformation bei Arbeitskräften ab

Auch wenn der Ausgangspunkt der digitalen Transformation in der Technologie liegt, so spielen fraglos die Menschen die wichtigste Rolle bei dieser Veränderung. Es geht um viel mehr als eine bloße Digitalisierung. Im Personalbereich wird die digitale Transformation Einfluss darauf haben, wie Sie Ihre Teams aufbauen, wie die Menschen zusammenarbeiten und wie Anreize strukturiert werden müssen, um eine optimale Effizienz zu erreichen.

Lesen Sie das Executive Briefing Warum digitale Transformation von der Transformation der Arbeitskräfte abhängt, um die Tools und Techniken zu entdecken, mit denen Sie Ihr Personal transformieren und die bereits in Ihrem Unternehmen vorhandenen menschlichen Ressourcen optimal nutzen.

Laden Sie das E-Briefing herunter.

Der ultimative Käufer-Leitfaden für Software

Ist Ihr Unternehmen ausreichend vorbereitet, um wettbewerbsfähig zu bleiben und die sich verändernden Herausforderungen zu meistern? Heutzutage benötigen Sie mehr als je zuvor alle Vorteile von mondernsten Lösungen.

Infor hat den Guide to Manufacturing Software erstellt, um unsere Kunden dabei zu unterstützen, die richtigen Lösungen zu wählen, mit den Sie Wachstum ermöglichen, die Rentabilität steigern und den Anschluss halten können.

Region
  • EMEA

Verbinden wir uns

Wir melden uns in Kürze

Or connect via: Linkedin