Trends der Verkehrstechnologie - wichtige Chancen für Kommunen

November 30, 2016
Sind Sie bereit, die Top-3-Trends des ÖPNV zu nutzen?



Verkehrsunternehmen sind von weltweiten Entwicklungen wie Änderungen bei Treibstoffkosten, dem Klimawandel und technologischen Entwicklungen betroffen. Noch wichtiger für den ÖPNV sind der Einfluss der Kundenmeinungen und die sich ändernden Erwartungen der Kunden an reibungslose Dienstleistungen und mehr Möglichkeiten der Fortbewegung wie z. B. Car- und Bike-Sharing oder On-Demand-Services.

In einer Zeit, in der viele Städte den Anteil des öffentlichen Verkehrs ausbauen möchten, um Verkehrsstaus und Parkplatzengpässe sowie die hiermit verbundenen Emissionen zu reduzieren, müssen öffentliche Verkehrsmittel zuverlässig, sicher und effizient sein.

Laden Sie diesen Bericht herunter, um von Ruthbea Yesner Clarke, Forschungsleiterin für Smart Cities Strategies bei IDC Government Insights, zu erfahren, was die wichtigsten Trends der Verkehrstechnologien sind und welche Möglichkeiten sich daraus für Kommunen ergeben:

  • die Top-3-Trends mit Auswirkung auf den ÖPNV im nächsten Jahr
  • welche betrieblichen Herausforderungen sich durch diese Trends für Verkehrsunternehmen stellen
  • welchen Einfluss das Internet der Dinge auf das Verkehrsmanagement haben wird
  • wie Technologie den betrieblichen Erfolg unterstützen kann
Region
  • EMEA
Let’s Connect

Wir melden uns in Kürze

Or connect via: Linkedin