Hotel Am Triller begrüßt die Infor Cloud

Deutschland – Mai 20, 2021, 09:00 VORM.

Familiengeführtes Hotel investiert in die digitale Transformation

Björn und Michaela Gehl-Bumb, Hotel Am Triller

Infor, das Industry Cloud Unternehmen, hat bekanntgegeben, dass das Hotel Am Triller in Saarbrücken Infor Hospitality Management Solution (HMS) in der AWS Cloud implementieren wird. Das inhabergeführte Haus folgt damit dem aktuellen Digitalisierungstrend in der Hotellerie und sichert langfristig seine Wettbewerbsfähigkeit.

Mehr Infos zu Infor HMS finden Sie hier: https://www.infor.com/de-de/products/hms

Das familiengeführte Hotel Am Triller in Saarbrücken besteht seit über 60 Jahren. Das Haus in zentraler Lage verfügt über 200 Betten, eine Penthouse-Etage, ein Restaurant, Veranstaltungsräume sowie Sauna, Schwimmbad und Fitnessstudio. Mit der Einführung von Infor HMS setzt das Hotel seine Digitalisierungsstrategie um und bietet seinen Gästen damit einen besseren Service in Form von mobilen Lösungen: Sie können zukünftig mit ihren Smartphones oder Tablets nicht nur ein- und auschecken, sondern auch Serviceleistungen buchen. Damit verringern sich direkte Kontakte, und die Sicherheitsabstände lassen sich besser einhalten. Zudem gestaltet sich der Service individueller, persönlicher und effizienter.

Infor HMS wurde als Management-System für Hotels entwickelt. Anwender profitieren dank Cloud-Technologie von einer inhärenten Flexibilität und Skalierbarkeit. Infor HMS ist darauf ausgelegt, alle Aspekte eines Unternehmens zu verknüpfen und gibt Führungskräften damit einen vollumfänglichen Einblick in das aktuelle Wachstum sowie in Verbesserungspotenziale. So arbeitet nicht nur das Hotel auf einem höheren Level, auch die Guest Experience wird ständig verbessert. Die Benutzer sehen in Infor HMS jederzeit die gesamte Umsatzhistorie eines Gastes und können dessen Aufenthalt mit individuellen Arrangements personalisieren.

Inhaber und Geschäftsführer des Hotel Am Triller Björn Gehl-Bumb

„Die Corona-Pandemie war für uns glücklicherweise kein entscheidender Faktor, als wir uns für HMS entschieden haben“, sagt Inhaber und Geschäftsführer des Hotel Am Triller Björn Gehl-Bumb. „Vielmehr wollten wir uns mithilfe einer Cloud-basierten Lösung für die Zukunft wappnen. Gerade für uns als kleiner Betrieb ist es wichtig, immer auf dem neuesten Stand zu sein, um unseren Gästen einen bestmöglichen Aufenthalt bieten zu können. Und da wir schon seit einigen Jahren erfolgreich mit Infor zusammenarbeiten, ist uns die Entscheidung für die Infor HMS nicht schwer gefallen.“

„Das Beispiel Hotel Am Triller zeigt, dass sich unsere Cloud-basierten Lösungen nicht nur für global agierende Konzerne eignen, sondern für jede Unternehmensgröße skalierbar sind“, sagt Jens Böcker, Sales Director DACH & Central and Eastern Europe (CEE) für Hospitality bei Infor. „Gerade in diesen Zeiten ist es für die Hotelbranche wichtig, sich auf neue Gegebenheiten einstellen zu können. Infor HMS bietet dafür eine optimale Grundlage.“

Infor ist seit mehr als zwanzig Jahren Technologie-Partner der Hotellerie und betreut inzwischen mehr als 20.000 Hotelkunden – darunter neun der zehn größten Marken der Welt. Kleine Individualhotels nutzen die Systeme ebenso wie große Ketten. Die Kernkompetenz von Infor als „Hotel Software Company“ konzentriert sich auf drei Sparten: Property Management Systeme vom Front Office bis zum Back Office, Revenue Management Systeme sowie Sales & Catering. Je nach Bedarf lassen sich die Infor-Lösungen in der Cloud oder On Premise nutzen. Weitere Informationen unter www.infor.com/de-de/products/hms.

Über Infor

Infor ist einer der weltweit führenden Anbieter von Business-Cloud-Software, die auf ausgewählte Branchen spezialisiert ist. Mit unseren Unternehmensapplikationen unterstützen wir 67.000 Kunden in mehr als 175 Ländern weltweit und bieten ihnen damit gesteigerten Mehrwert und geringeres unternehmerisches Risiko – bei nachhaltigen Vorteilen für ihr Geschäft. Wir ermöglichen unseren 17.000 Mitarbeitern, ihr detailliertes Branchenwissen und datenbasierte Erkenntnisse zu nutzen, zu lernen und sich immer neu anzupassen, um neue geschäftliche und branchenspezifische Herausforderungen zu bewältigen. Infor hat es sich zum Ziel gesetzt, seinen Kunden moderne Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, mit denen sie ihr Unternehmen transformieren und ihren eigenen Weg zur Innovation beschleunigen können. Weitere Informationen finden sich unter www.infor.de.

Abgelegt unter
  • Pressemitteilungen
Region
  • EMEA
Verbinden wir uns

Wir melden uns in Kürze