Infor und Snowflake kooperieren beim Aufbau automatisierter Data Warehouses mit Infor-Birst

Deutschland – März 16, 2020, 09:00 VORM.

Infor, weltweit führender Anbieter von branchenspezifischer Business-Software für die Cloud, ist eine Partnerschaft mit der Cloud-basierten Datenplattform Snowflake eingegangen. Sie unterstützt Unternehmen beim Aufbau automatisierter Data Warehouses – und wird dazu künftig die Fähigkeiten der Full-Stack-Analyse- und BI-Plattform Birst aus dem Hause Infor nutzen.

Infor-Birst ist eine integrierte End-to-End-Plattform. Mit ihr lassen sich automatisierte Data Warehouses aufbauen nativ auf Snowflake ablegen. Dadurch werden separates ELT/ETL (Extrahieren, Laden und Transformieren sowie Extrahieren, Transformieren und Laden) sowie gesonderte Datenmodellierung, Datenaufbereitung und Analysetools überflüssig werden. Darüber hinaus bietet Infor-Birst eine unternehmensweite Datenverwaltung und eine granulare Kontrolle auf Zeilen- und Spaltenebene innerhalb von Snowflake. Zudem stehen Werkzeuge für das Plattform Auditing und eine integrierte Nutzungsüberwachung zur Verfügung.

Gemeinsame Kunden können die Self-Service-Datenvorbereitungsfunktionen von Infor-Birst nutzen, um von Endanwendern erstellte Datensätze mit Unternehmensdaten in Snowflake zu verknüpfen und zu vereinheitlichen und so einen echten Self-Service für Geschäftsanwender und Analysten zu ermöglichen.

Infor-Birst und Snowflake laufen nativ auf AWS (Amazon Web Services), was die Datenverarbeitung und -abfrage beschleunigt und den Export von Daten aus Snowflake überflüssig macht.

„Wir freuen uns über unsere Partnerschaft mit Infor“, sagte Kevin Miller, Vice President Systems Integrators bei Snowflake. „Mit dieser Integration können Kunden nun die Vorteile der Automatisierung von Networked BI von Infor-Birst bei Snowflake nutzen. Dies ermöglicht den Kunden eine optimierte User Experience und vermeidet gleichzeitig unnötige Datenbewegungen.“

Kim Davis, Vice President of BI & Analytics Partnerships bei Infor, dazu: „Unsere gemeinsamen Kunden werden von der Geschwindigkeit, Skalierbarkeit und Kosteneffizienz von Snowflakes Zero-Management-Cloud-Data-Warehouse profitieren. Durch diese Partnerschaft können Anwender alle ELT-Transformationen und Data-Warehouse-Automatisierungen innerhalb der Snowflake-Datenbank durchführen.“

Die BI- und Analyseplattform Infor-Birst Cloud hilft Unternehmen, Prozesse in kürzerer Zeit als bei herkömmlichen Lösungen zu verstehen und zu optimieren. Infor-Birst wurde mit patentierten Technologien für Automatisierung und Machine Learning ausgestattet und verbindet Teams und Anwendungen im gesamten Unternehmen über ein vertrauenswürdiges Analyse-Netzwerk. So werden Erkenntnisse geliefert, die Unternehmen dabei helfen, intelligentere Entscheidungen zu treffen. Dieser einzigartige Ansatz hat Unternehmen dabei geholfen, ihre Arbeitsweise zu verändern, oft innerhalb von 90 Tagen oder weniger.

Über Infor-Birst

Infor-Birst ist eine moderne vernetzte Business-Analytics-Plattform. Unternehmen können verlässliche Einblicke und ein neues Niveau an Unterstützung für die Entscheidungsfindung erreichen, indem sie Daten und Mitarbeiter über ein Netzwerk von Analysediensten verknüpfen. Infor-Birst lässt sich intelligent, vernetzt und skalierbar nutzen –vom einzelnen Mitarbeiter bis hin zum Gesamtunternehmen. Mehr Informationen finden sich unter www.infor.com/birst.

Über Infor

Infor ist einer der weltweit führenden Anbieter von Business-Cloud-Software, die auf ausgewählte Branchen spezialisiert ist. Mit 17.300 Angestellten und über 68.000 Kunden in mehr als 170 Ländern ist die Software von Infor auf Fortschritt programmiert. Weitere Informationen finden sich unter www.infor.de.

Zu den Kunden von Infor zählen:

  • die 20 führenden Luft- und Raumfahrtunternehmen
  • 9 der 10 führenden High-Tech-Unternehmen
  • 14 der 25 größten US-Gesundheitsversorger
  • 19 der 20 größten US-Städte
  • 18 der 20 führenden Automobilzulieferer
  • 14 der 20 führenden Industriegroßhändler
  • 13 der 20 weltweit führenden Einzelhändler
  • 4 der 5 führenden Brauereien
  • 17 der 20 weltweit führenden Banken
  • 9 der 10 weltweit größten Hotelketten
  • 7 der 10 weltweit führenden Luxusmarken
Abgelegt unter
  • Pressemitteilungen
Region
  • EMEA

Verbinden wir uns

Wir melden uns in Kürze

Or connect via: Linkedin