Konvekta fördert nachhaltige Produktion mit Infor

Deutschland – November 21, 2019, 00:00 VORM.

Infor, weltweit führender Anbieter von branchenspezifischer Business-Software in der Cloud, führt die Infor CloudSuite Automotive bei der Konvekta AG ein. Der Hersteller für Klimaanlagen und Kühlsystemen setzt damit einen Schwerpunkt auf die umweltbewusste Produktion. Als weltweit agierender Hersteller von zukunftsweisender Klimatechnik spielen nachhaltige Technologien und umweltfreundliches Material für das Unternehmen eine große Rolle. Mit der Branchenlösung Infor CloudSuite Automotive und deren integrierten End-to-End-Prozessen kann sich die Konvekta AG darauf fokussieren, die Elektromobilität durch innovatives Thermomanagement voranzutreiben.

Die Konvekta AG wurde 1961 von Carl H. Schmitt in Schwalmstadt (Nordhessen) gegründet und begann bereits vier Jahre später mit der Produktion von Fahrzeugklimaanlagen und Kühlanlagen. Mittlerweile ist das Unternehmen ein weltweit agierender Hersteller von innovativen und zukunftsweisenden Klimaanlagen und Kühlsystemen für Nutzfahrzeuge aller Art, darunter Busse, Bau- und Landmaschinen sowie Schienen- und Transportkühlfahrzeuge. Einen besonderen Fokus bei der Produktion in den sechs Niederlassungen weltweit legt Konvekta AG auf nachhaltige Technologien und umweltfreundliche Materialen.

Die Entscheidung der Konvekta AG zum Wechsel von der bisherigen On-Premise-Lösung auf die Infor CloudSuite Automotive gründet sich auf der stark branchenspezifischen Ausrichtung, der Passgenauigkeit sowie der Flexibilität der Lösung mit Blick auf die Anforderungen des Unternehmens. Die Infor CloudSuite Automotive ist gezielt darauf ausgelegt, die Bedürfnisse von Automobilzulieferern zu erfüllen und optimiert die Kernbereiche Produkt- und Programmmanagement, Lieferkette und Beschaffung, Fertigung, Produktion sowie globale Finanzen. Damit ist sie ideal geeignet, um die Leistungsfähigkeit des Unternehmens zu steigern und Konvekta bei der Herstellung von ökologischen Klimasystemen zu unterstützen. Zudem fördert sie das Outsourcing der Produktion, die Entwicklung neuer Einheiten und die Gründung von Joint Ventures. Dank der Infor CloudSuite kann sich die Konvekta AG auf das neue Seriensystem ihrer CO2-Wärmepumpe konzentrieren. Damit lenkt das Unternehmen einen Schwerpunkt auf die Elektromobilität und stellt ein ökologisch wertvolles sowie besonders wirtschaftliches Thermomanagement zur Verfügung.

„Die Infor CloudSuite Automotive von Infor unterstützt unsere globalen Aktivitäten rund um die Uhr und bietet uns mehr Transparenz in der Lieferkette“, sagt Marco März, Vorstand Finanzen und Logistik bei Konvekta. „Durch eine fortschrittliche, innovative Beschaffung zu niedrigen Preisen und einer besseren Terminplanung für alle Vorgänge unterstützt uns Infor dabei, viele Prozesse nachhaltig optimieren und der Dynamik des Marktes gerecht werden.“

„Wir freuen uns sehr über den Wechsel von Konvekta zur Infor CloudSuite Automotive“, „Das Unternehmen verfügt über ein umfangreiches Spektrum hochwertiger Produkte und kann somit unsere Erweiterungsanwendungen in der Fertigungsplanung und Produktion ideal nutzen“, sagt Jörg Jung, Managing Director Central and East Europe bei Infor. „Wir sind stolz darauf, mit unserer Lösung eine nachhaltige Produktion zu unterstützen und der Umwelt etwas Gutes zu tun.“

Über Konvekta

Die Konvekta AG ist ein weltweit agierender Hersteller von innovativen und zukunftsweisenden Klimasystemen für Busse, Bau- und Landmaschinen, Elektrofahrzeuge sowie Schienen- und Transportkühlfahrzeuge. Konvekta ist Entdecker des Kältemittels R-744 (CO2) für die Anwendung in Busklimaanlagen und gleichzeitig Entwickler des ersten mit R-744 betriebenen mobilen Klimasystems. Gegründet 1957, verfügt das in dem nordhessischen Schwalmstadt ansässige Familienunternehmen über 60 Jahre Erfahrung und Know-how im Bereich der

Kälte- und Klimatechnik. Durch ihre weltweite Präsenz auf Schlüsselmärkten garantiert die Konvekta AG Flexibilität und Kundennähe für Service- und Wartungsarbeiten.

Über Infor

Infor ist einer der weltweit führenden Anbieter von Business-Cloud-Software, die auf ausgewählte Branchen spezialisiert ist. Mit 17.300 Angestellten und über 68.000 Kunden in mehr als 170 Ländern ist die Software von Infor auf Fortschritt programmiert. Weitere Informationen finden sich unter www.infor.de.

Zu den Kunden von Infor zählen:

  • die 20 führenden Luft- und Raumfahrtunternehmen
  • 9 der 10 führenden High-Tech-Unternehmen
  • 14 der 25 größten US-Gesundheitsversorger
  • 19 der 20 größten US-Städte
  • 18 der 20 führenden Automobilzulieferer
  • 14 der 20 führenden Industriegroßhändler
  • 13 der 20 weltweit führenden Einzelhändler
  • 4 der 5 führenden Brauereien
  • 17 der 20 weltweit führenden Banken
  • 9 der 10 weltweit größten Hotelketten
  • 7 der 10 weltweit führenden Luxusmarken
Abgelegt unter
  • Pressemitteilungen
Region
  • EMEA
Verbinden wir uns

Wir melden uns in Kürze

Or connect via: Linkedin