Skip to Content
Deutschland – August 30, 2022, 10:00 VORM.

München, 30. August 2022 – Infor®, die Industry Cloud Company, gab heute bekannt, dass sich die Schweizer Regloplas AG für die Migration in die Cloud entschieden hat. Der Weltmarktführer für Temperierungslösungen ist mit Infor CloudSuite Industrial Enterprise sowie Infor CPQ in der Multi-Tenant-Cloud live gegangen. Mit dem Ausrollen einer zukunftssicheren ERP-Infrastruktur will Regloplas skalierbare, digitalisierte Fertigungsprozesse ermöglichen. Implementierung und Kundenbetreuung während des Projekts übernahmen die führenden Infor-Partner für CloudSuite Industrial Enterprise, AS infotrack AG und AZTEKA Consulting GmbH.

Hier finden Sie weitere Informationen: Infor CloudSuite Industrial Enterprise

Das Unternehmen mit Sitz in St. Gallen (Schweiz) ist führender Anbieter intelligenter Temperierungslösungen und verfügt über ein umfangreiches Portfolio aus Temperier- und Kühlgeräten aller Art, die insbesondere bei Unternehmen in der fertigenden Industrie zum Einsatz kommen. Seinen hervorragenden Ruf auf dem Markt hat sich Regloplas nicht zuletzt dank seines starken Fokus auf Forschung und Entwicklung erarbeitet, mit einer Marktpräsenz in 50 Ländern. Dadurch verschafft sich das Unternehmen auch in technologischer Hinsicht eine Vorreiterposition.

Gerade in den vergangenen Jahren konnte Regloplas sehr starkes Geschäftswachstum erzielen. Damit einher gingen naturgemäß auch ganz neue Anforderungen an Produktion und Wertschöpfungskette, die nun an die neuen Gegebenheiten angepasst werden mussten – nicht zuletzt auch, da in St. Gallen eine Erweiterung des Hauptsitzes anstand. Folglich war eine neue ERP-Infrastruktur vonnöten, die den neuen Herausforderungen gewachsen war und Regloplas eine einfach zu skalierende, digitale Fertigung ermöglichte. Und dafür ist Infor genau der richtige Partner.

Infor CloudSuite Industrial Enterprise ist gezielt auf die Bedürfnisse von Fertigern zugeschnitten und bietet ein vollständiges Lösungspaket für die Warenwirtschaft in der Multi-Tenant-Cloud. Von besonderer Bedeutung ist außerdem Infor Configure Price Quote (CPQ), mit deren Hilfe Regloplas seinen Kunden hochgradig individualisierbare Produkte anbieten kann. Seit dem Go-Live stehen so insgesamt mehr als acht Millionen Konfigurationsvarianten zur Auswahl.

„Wir wollen unsere Vorreiterrolle im Bereich Industrie 4.0 noch weiter ausbauen und unsere Fertigung hochgradig skalierbar digitalisieren”, sagt Christian Eckert, CEO der Regloplas AG. „Und in Infor haben wir den perfekten Partner gefunden, der uns mit seiner CloudSuite den idealen technologischen Unterbau dafür liefern kann.”

„Regloplas ist ein ungeschlagener Marktführer auf seinem Gebiet“, sagt Frederic Russo, Senior Vice President Sales International & Head of Business Operations bei Infor. „Forschung und Entwicklung spielen eine wichtige Rolle für das Unternehmen – und wir freuen uns daher umso mehr, unsere Lösungen einem Fertiger zur Verfügung zu stellen, der seinen Fokus so stark auf die nachhaltige Digitalisierung seines Geschäfts setzt.“

Über die Regloplas AG

REGLOPLAS ist der führende Anbieter intelligenter Lösungen für die Temperierung, mit umfangreichem Portfolio aus Temperiergeräten, Temperierlösungen und Kühlgeräten.

Unsere Produkte und Systeme ermöglichen präzise und effiziente Prozesse für Anlagen und Verfahren in den Bereichen Spritzguss, Druckguss, Extrusion, Verbundwerkstoff, Lebensmittelproduktion, Halbleiter- und Elektronikfertigung, Test- und Prüfanlagen sowie weiteren neuartigen Produktionsverfahren. Unsere Lösungen ermöglichen technologischen Fortschritt in den Märkten Automobil, Luftfahrt, Kunststoff, Gummi, Elektronik, Pharma- und Chemie, Medizinaltechnik, Lebensmittel und Verpackung.

Über Infor

Infor ist ein weltweit führender Anbieter von branchenspezifischer Cloud-Software für Unternehmen und entwickelt Komplettlösungen für die entsprechenden Schwerpunktbranchen. Die unternehmenskritischen Anwendungen und Services von Infor sind darauf ausgelegt, nachhaltige betriebliche Vorteile mit Sicherheit und schneller Wertschöpfung zu bieten. Über 60.000 Unternehmen in mehr als 175 Ländern verlassen sich auf die 17.000 Mitarbeiter von Infor, um ihre geschäftlichen Ziele zu erreichen. Als Teil von Koch Industries sind wir aufgrund unserer finanziellen Stärke, unserer Eigentümerstruktur und unserer langfristigen Perspektive in der Lage, dauerhafte, für beide Seiten vorteilhafte Beziehungen zu unseren Kunden aufzubauen. Weitere Informationen finden sich auf www.infor.de.

Verbinden wir uns

Wir melden uns in Kürze

Indem Sie auf "Absenden" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Infor Ihre persönlichen Daten, welche Sie im obigen Formular angeben haben, für die Kommunikation mit Ihnen als potenziellem oder aktuellem Kunden oder Auftraggeber wie in unserer Datenschutzrichtlinie beschrieben, verarbeitet.