Infor und Swarovski Optik beginnen Cloud-ERP-Projekt

Deutschland – Juni 03, 2019, 00:00 VORM.

Infor, weltweit führender Anbieter von branchenspezifischer Business-Software für die Cloud, hat eine Unternehmensvereinbarung mit der Swarovski Optik KG abgeschlossen: Der weltführende Traditionsfertiger von Ferngläsern und Teleskopen mit Sitz in Tirol (Österreich) hat sich für die Einführung der Infor CloudSuite Industrial Enterprise entschieden.

Die Swarovski Optik KG entstand 1949 als Tochterunternehmen der heutigen Swarovski Group. Seit seiner Ausgründung hat sie sich insbesondere im Premium-Sektor zu einem weltführenden Hersteller von Ferngläsern, Teleskopen und optronischen Geräten entwickelt. Die Produkte werden ausschließlich am Hauptsitz in Absam (Tirol) hergestellt und erhielten in der Vergangenheit viele Auszeichnungen, die unter anderem die technologischen Innovationen und das Design honorierten. Swarovski Optik ist in mehr als 90 Märkten vertreten und beschäftigt insgesamt ca. eintausend Mitarbeiter.

Bei der Infor CloudSuite Industrial Enterprise handelt es sich um eine flexible, skalierbare Cloud-Plattform. Sie ist gezielt auf die geschäftlichen Bedürfnisse der produzierenden Industrie zugeschnitten und mit einem Software-as-a-Service-Abonnement erhältlich.

„Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Infor“, sagen Dr. Gerd Schreiter, Board Member Technology, und Mag. Christian Neff, Vice President Supply Chain bei Swarovski Optik. „Die Infor CloudSuite Industrial Enterprise hat sich uns als innovatives Softwarepaket präsentiert, welche unsere zukünftigen Business-Herausforderungen optimal unterstützt.“

„Mit Swarovski Optik einen innovativen Marktführer in seiner Branche von der Leistungsfähigkeit unserer Software überzeugen zu können, ist ein großer Erfolg für uns“, sagt Jörg Jung, Managing Director Central and East Europe bei Infor. „Der Vertragsabschluss und das in uns gesetzte Vertrauen zeigen uns ein weiteres Mal, dass unsere Geschäftsstrategie mit ihrem Fokus auf branchenspezifische Cloud-Technologie die richtige ist und wir unsere Kunden so bei der Erreichung ihrer Ziele unterstützen können.“

Über die Swarovski Optik KG
SWAROVSKI OPTIK mit Sitz in Absam, Tirol, ist Teil der Unternehmensgruppe Swarovski. Das 1949 gegründete österreichische Unternehmen ist auf die Entwicklung und Herstellung fernoptischer Geräte von höchster Präzision spezialisiert. Die Ferngläser, Teleskope, Zielfernrohre und optronischen Geräte werden weltweit von anspruchsvollen Anwendern bevorzugt. Der Erfolg des Unternehmens basiert auf seiner Innovationskraft, auf der Qualität und Werthaltigkeit der Produkte, sowie auf ihrem funktionalen und ästhetischen Design. Die Wertschätzung der Natur ist wesentlicher Bestandteil der Firmenphilosophie und findet ihren Ausdruck in der vorbildlich umweltschonenden Produktion und in einem nachhaltigen Engagement im Rahmen ausgewählter Naturschutzprojekte.

Über Infor
Infor ist einer der weltweit führenden Anbieter von Business-Cloud-Software, die auf ausgewählte Branchen spezialisiert ist. Mit 17.300 Angestellten und über 68.000 Kunden in mehr als 170 Ländern ist die Software von Infor auf Fortschritt programmiert. Weitere Informationen finden sich unter www.infor.de.

Zu den Kunden von Infor zählen:

  • 19 der 20 führenden Luft- und Raumfahrtunternehmen
  • 9 der 10 führenden High-Tech-Unternehmen
  • 18 der 25 größten US-Gesundheitsversorger
  • 18 der 20 größten US-Städte
  • 19 der 20 führenden Automobilzulieferer
  • 17 der 20 führenden Industriegroßhändler
  • 15 der 20 weltweit führenden Einzelhändler
  • 4 der 5 führenden Brauereien
  • 17 der 20 weltweit führenden Banken
  • 9 der 10 weltweit größten Hotelketten
  • 8 der 10 weltweit führenden Luxusmarken
Abgelegt unter
  • Pressemitteilungen
Region
  • EMEA
Verbinden wir uns

Wir melden uns in Kürze

Or connect via: Linkedin