Skip to Content

Social Collaboration im Unternehmen fördert innovatives S&OP

Executive-Briefs

Social Collaboration im Unternehmen fördert innovatives S&OP

Kooperation ist der Schlüssel zu erfolgreichen S&OP-Innovationen (Sales and Operations Planning). Aber sie muss systematisiert werden – ob horizontal oder vertikal, intern oder extern. Erst dann können Informationsaustausch und Konversationen, die sich um SOP drehen, umfassend berücksichtigt werden. Unternehmen müssen in der Lage sein, jeden Kommunikationsweg zu erfassen, zu verfolgen und zu prüfen, von Gesprächen und Meetings bis hin zu E-Mails und sozialen Medien. Hierfür muss ein System oder eine Ressource zum Einsatz kommen, die unternehmensweit intensiv genutzt wird.

Mit Social S&OP-Software können Unternehmen ihre S&OP-Strategie erfolgreich umsetzen und komplexe, nahtlose Konversationen zwischen internen und externen Stakeholdern aus verschiedenen Abteilungen ermöglichen. Social S&OP verbindet alles von der Strategie bis zur Ausführung, Probleme und Potenzial, Management und Marketing, Angebot und Nachfrage. Alle vom Vertriebsmitarbeiter bis hin zum CEO können sich beteiligen – unabhängig von Rolle und Standort.

In diesem Executive Briefing erfahren Sie, wie Sie mit Social S&OP wichtiges Unternehmenswissen im gesamten S&OP-Prozess zentralisieren, schützen, teilen und speichern können.

Th The key to success Enterprise social collaboration fuels innovative S and OP Executive Brief German 457px
Verbinden wir uns

Wir melden uns in Kürze

Infor legt Wert auf Ihre Privatsphäre.