Infor erweitert Führungsriege

Germany – December 10, 2010, 04:36 AM

Infor, einer der führenden Anbieter von Business-Software mit über 70.000 Kunden, hat mit Duncan Angove, Pam Murphy und Stephan Scholl drei neue Top-Manager an Bord geholt. Alle drei berichten direkt an den Infor-CEO Charles Phillips.

"Ich bin stolz, Duncan, Pam und Stephan, drei der erfolgreichsten und am meisten respektierten Führungskräfte unserer Branche, für Infor gewonnen zu haben", sagt Charles Phillips, CEO von Infor. "Alle drei haben immer wieder ihre Kompetenz unter Beweis gestellt, Teams zu führen, Umsätze zu steigern und Weltklasse-Unternehmen aufzubauen. Sie ergänzen unsere starke, erfahrene Führungsriege, um gemeinsam eine neue Ära von beispiellosem Service und Mehrwertleistungen für unsere Kunden einzuleiten."

Duncan Angove, ab sofort President für Produkte, Marketing und Support, ist ein Veteran der Geschäftssoftwarebranche. Zuletzt war er als General Manager der Retail Global Business Unit bei Oracle tätig. Duncan Angove setzte damit die erste weltweite Business-Unit bei Oracle auf und leitete die Entwicklung, den Vertrieb und das Marketing für die Retail-Branche. Mit Erfolg: Oracle wurde unter seiner Führung zur Nummer eins im Markt für Retail-Anwendungen. Zuvor arbeitete er bei Retek, wo er half, das Unternehmen an die Börse zu bringen, sowie bei Accenture. Auch dort konzentrierte er sich auf den Retail-Bereich.

Pam Murphy ist nun Corporate Senior Vice President of Operations. Sie bringt umfassende Erfahrung im Bereich Field Sales und Beratung in die neue Position ein. Während ihrer elfjährigen Tätigkeit bei Oracle war sie für eine Vielzahl an betrieblichen und Finanz-Funktionen zuständig. Pam Murphy hat in Europa und den USA gearbeitet und ist insbesondere erfahren im Umgang mit operativen Prozessen in weltweit agierenden Unternehmen. Bevor sie zu Oracle kam, arbeitete sie bei Andersen Consulting und Arthur Andersen.

Als neuer Executive Vice President Global Field Operations ist Stephan Scholl für den Vertrieb, Consulting, Alliances und das Partnergeschäft von Infor weltweit zuständig. Stephan Scholl war zuvor General Manager der Utilities Global Business Unit bei Oracle, wo er den Vertrieb, die Entwicklung und das Marketing für diese Branche verantwortete. Er war maßgeblich an Oracles Wachstum beteiligt und leitete die erfolgreiche Green Strategy des Unternehmens. Zuvor war Stephan für die nordamerikanische Consulting-Gruppe von Oracle verantwortlich, die größte Organisation des Unternehmens. Vor seiner Zeit bei Oracle arbeitete Scholl in verschiedenen Consulting- und Vertriebsmanagement-Rollen bei PeopleSoft.

Über Infor

Infor ist der größte Anbieter von Geschäftsanwendungen für mittelständische Unternehmen. Mehr als 8.000 Mitarbeiter betreuen über 70.000 Kunden in 125 Ländern. Zwei Kernthemen stehen für Infor dabei im Mittelpunkt: ständige Innovation und der Fokus auf den Kunden. Infor liefert Software, die einfach zu erwerben, einfach zu implementieren und einfach zu verwalten ist.

Die Konzentration von Infor auf die Automatisierung wichtiger Geschäftsprozesse und die Integration bewährter und weit verbreiteter Anwendungen aus mehr als 70 Akquisitionen hat den Kunden von Infor gute Dienste geleistet. Zu diesen Kunden gehören unter anderem:

  • 14 der weltweiten Top25-Automobilzulieferer
  • die Top10-Unternehmen der Luft- und Raumfahrt
  • mehr als 450 führende Unternehmen der Bekleidungs- und Schuhindustrie
  • neun der Top10-Hightech-Unternehmen
  • 21 der Top35-Life Sciences-Unternehmen
  • fast die Hälfte der Top100-Elektro-Distributoren
  • 1.000 Finanzdienstleistungsunternehmen
  • 2.000 Kommunen und Regierungsorganisationen
  • 22 der globalen Top50-Einzelhändler
  • sieben der Top10-Brauereien

Weitere Informationen finden sich unter www.infor.de.

Filed Under
  • Press Releases
Region
  • EMEA
Let’s Connect

We'll be in touch.