Hyundai Motor Europe entscheidet sich für Learning Management System von Infor

Germany – May 06, 2013, 10:33 AM

München, 6. Mai 2013 - Infor wird Hyundai Motor Europe mit seinem SaaS-basierten, integrierten Learning Management System (LMS) und seiner Learning Content Management Software (LCMS) versorgen. Der Automobilhersteller unterstützt mit der Lernplattform seine europäischen Niederlassungen. Damit gewinnt Infor kurz nach der Übernahme des LMS-Anbieters CERTPOINT Systems einen ersten Großkunden.

Erste Pilotprojekte sind bereits angelaufen: Geplant ist, über die neue integrierte Lernplattform kontextbezogenes Wissen schnell an rund 30.000 Nutzer bei über 2.500 Händlern in 28 europäischen Märkten zu verteilen. Das LMS ermöglicht, Inhalte auf mobilen Geräten bereitzustellen sowie über firmeninterne Social Media-Kanäle zu verteilen.

"Um heute in einem sich schnell verändernden Markt erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen außergewöhnlichen Kundenservice bieten", sagte Ara Ohanian, Vice President und General Manager für Infor Learning Technologies. "Die Plattform hilft Hyundai mit raschem Zugriff auf Inhalte in strukturiertem und unstrukturiertem Format, Wissen in seiner wachsenden Belegschaft schnell zu verbreiten."

Für Hyundai Motor Europe ist die pan-europäische Initiative für die Bereitstellung von Lerninhalten eine Premiere: Die mehrsprachige, integrierte LMS- und LCMS-Plattform ermöglicht, Inhalte zu erstellen und deckt mit einer einzigen Installation verschiedene Spezifikationen ab.

"Als moderner Premium-Automobilhersteller haben wir einen innovativen Partner für eine Lernplattform gesucht, die nicht nur für schnellen Wissenstransfer und damit für positive Impulse für unser Geschäft sorgen kann, sondern auch den technologischen Reifegrad unserer Marke widerspiegelt", sagte Dieter Tolksdorf, Training Manager bei Hyundai Motor Europe. "Nach unserer Marktevaluierung war klar: Infor wird mit seiner europaweiten Expertise und mit seiner integrierten LMS und LCMS-Technologie sowie deren Reichweite über die Unternehmensgrenzen hinweg eine clevere Lösung für unsere Bedürfnisse in den verschiedenen europäischen Märkten sein."

Die neue Plattform ist Teil der Strategie von Hyundai, seinem Händlernetzwerk schnell
konsistentes, kontextbezogenes Wissen zu liefern, um so durchgängig erstklassige Kundenerfahrungen zu ermöglichen.

Über Hyundai Motor Europe
Das Unternehmen entwickelt, fertigt und vertreibt Fahrzeuge in Europa, speziell für die europäischen Verbraucher. Im Jahr 2012 verkaufte Hyundai in Europa 444.000 Fahrzeuge und hielt damit einen Marktanteil von 3,5 Prozent am Neuwagengeschäft. Fast 95 Prozent der Fahrzeuge, die Hyundai in der Region verkauft, werden auch in Europa konstruiert, entwickelt und getestet in Europa. Und mehr als 70 Prozent werden in den beiden Werken in der Tschechischen Republik und in der Türkei gebaut. Dazu gehört auch der New Generation i30, der in die engere Auswahl für das Auto des Jahres 2013 in Europa kam und insgesamt bisher 14 europäische Auszeichnungen gewonnen hat. Hyundai verkauft seine Autos in 28 europäischen Ländern über 2.500 Filialen.

Über Infor
Infor verändert die Art und Weise, wie Informationen in Unternehmen verteilt und verarbeitet werden. Der Applikationsanbieter unterstützt 70.000 Kunden in 194 Ländern, ihre Prozesse zu verbessern, weiter zu wachsen und sich schnell an veränderte Geschäftsanforderungen anzupassen. Infor bietet industriespezifische Applikationen und Suiten, die auf schnelle Prozesse ausgelegt sind. Anwender profitieren von einem einfachen, übersichtlich und elegant gestalteten Oberflächendesign. Infor-Lösungen sind flexibel einsetzbar: Kunden haben die Wahl, ob sie ihre Geschäftsapplikationen in der Cloud, vor Ort im Unternehmen oder in einer Mischform betreiben. Mehr Informationen über Infor finden sich unter www.infor.de

Zu den Kunden von Infor zählen:

  • 19 der 20 führenden Luftfahrtunternehmen
  • 12 der 13 führenden Unternehmen aus der High-Tech-Industrie
  • die 10 führenden Pharma-Unternehmen
  • 23 der 50 größten Krankenhäuser in den USA
  • 43 der 50 führenden Industriegroßhändler
  • 26 der 35 führenden Handelsunternehmen
  • 5 der 9 führenden Brauereien

Kontakt für die Presse:
LEWIS PR
Jutta Deuschl / Daniel König
Tel: +49 89 173019-34 / -28
juttad@lewispr.com / daniel.koenig@lewispr.com



Filed Under
  • Press Releases
Region
  • EMEA
Let’s Connect

We'll be in touch.