BAUR Prüf- und Messtechnik modernisiert Planung mit Infor BI

Germany – May 14, 2013, 10:33 AM

München, 14. Mai 2013 - Infor baut den Einsatz seiner Business Intelligence Suite Infor BI unter den eigenen ERP-Kunden aus: Jetzt hat sich mit der BAUR Prüf- und Messtechnik GmbH erneut ein Infor LN-Anwender dafür entschieden. Der Weltmarktführer für Prüf- und Messtechnik aus dem österreichischen Sulz wird mit Infor BI als zentraler Lösungsplattform sowohl sein Berichtswesen modernisieren als auch Planungsabläufe automatisieren.

BAUR entwickelt und baut Messgeräte für Nieder-, Mittel- und Hochspannungskabelanlagen sowie zur Prüfung von Isolierölen in Transformatoren. Energieversorgungsunternehmen, Produktionsunternehmen und Hersteller elektrischer Betriebsmittel weltweit nutzen die BAUR-Geräte. Obwohl das Unternehmen nur 160 Mitarbeiter beschäftigt, gleicht das operative Geschäft den Prozessen großer internationaler Konzerne. Infor LN hilft BAUR, marktübergreifend einheitliche, schlanke Prozesse zu fahren und das Geschäft transparent zu halten. Bisher übertrug das Controlling von BAUR daraus Informationen in Excel, um dem Management einmal monatlich einen Einblick in die Unternehmensleistung zu übermitteln. Mit Infor BI will BAUR diese Bringschuld des Controllings so ersetzen, dass die Geschäftsleitung Daten für die strategische Überwachung und Entscheidungsfindung jederzeit eigenständig abfragen kann.

Die Entscheidung fiel erneut für Infor, weil BAUR Datensilos vermeiden und die Zahl der Schnittstellen zwischen seinen IT-Systemen reduzieren wollte: Mit der vorprogrammierten Schnittstelle zu Infor LN können Informationen direkt in Infor BI geladen werden. So erhöht sich die Zuverlässigkeit und Konsistenz der Daten. Zudem überzeugte BAUR die Flexibilität bei der Datenauswertung mit Infor BI, das gute Preis-Leistungs-Verhältnis und die fachgerechte Betreuung.

Der Startschuss für die Implementierung fällt am Hauptsitz in Sulz. Schritt für Schritt bindet BAUR danach die Tochterunternehmen an. Geplant ist, eine integrative Planung und einen rollierender Forecast für Vertrieb, Beschaffung, Produktion und die Finanzabteilung einzuführen. Infor BI wird zudem helfen, Soll-Ist-Vergleiche durchzuführen und das Gemeinkostencontrolling mit Finanzberichten, Liquiditätsplanung, Profitabilitätsberichten, Bestands- und ABC-Analysen zu unterstützen.

"Wir wollen bis 2020 unser Umsatzvolumen verdoppeln", sagt Thomas Smetana, Chief Financial Officer bei BAUR Prüf- und Messtechnik. "Um ein solches Ziel zu erreichen, müssen wir unser weltweite Wettbewerbsfähigkeit halten und ausbauen. Mit Infor BI haben wir die Möglichkeit, unsere Tochterunternehmen mit tagesaktuellen Zahlen noch konsequenter auf unserem Wachstumskurs zu führen und bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen."

"Wir freuen uns, dass sich BAUR erneut für Infor entschieden hat", sagt Gerhard Knoch, Vice President und General Manager DACH bei Infor. "Unser Konzept, international agierenden Unternehmen Unterstützung für alle Geschäftsprozesse aus einer Hand zu liefern, ist einmal mehr aufgegangen."

Über die Baur Prüf- und Messtechnik GmbH
BAUR ist der Weltmarktführer für Prüf- und Messtechnik. Die qualitativ hochwertigen Produkte, die Beratung vor Ort sowie die intensiven Schulungen und der umfassende Service von BAUR garantieren eine optimale Zustandsbestimmung elektrischer Isolierstoffe und Anlagen der Energieversorgung. Damit leistet das Unternehmen einen wesentlichen Beitrag zu einer effizienten und störungsfreien Energieversorgung. BAUR setzt auf maximale Flexibilität und ständige Vertiefung seiner Kernkompetenzen: Kabelprüfung und Fehlerortung, Diagnose und Beurteilung der Zuverlässigkeit von Kabelanlagen sowie Dielektrische Isolierstoffprüfung. Zu den Kunden von BAUR zählen Kraftwerksbetreiber, Netzbetreiber, Stadtwerke sowie Industrie- und Dienstleistungsunternehmen auf der ganzen Welt.

Über Infor
Infor verändert die Art und Weise, wie Informationen in Unternehmen verteilt und verarbeitet werden. Der Applikationsanbieter unterstützt 70.000 Kunden in 194 Ländern, ihre Prozesse zu verbessern, weiter zu wachsen und sich schnell an veränderte Geschäftsanforderungen anzupassen. Infor bietet industriespezifische Applikationen und Suiten, die auf schnelle Prozesse ausgelegt sind. Anwender profitieren von einem einfachen, übersichtlich und elegant gestalteten Oberflächendesign. Infor-Lösungen sind flexibel einsetzbar: Kunden haben die Wahl, ob sie ihre Geschäftsapplikationen in der Cloud, vor Ort im Unternehmen oder in einer Mischform betreiben. Mehr Informationen über Infor finden sich unter www.infor.de

Zu den Kunden von Infor zählen:

  • 19 der 20 führenden Luftfahrtunternehmen
  • 12 der 13 führenden Unternehmen aus der High-Tech-Industrie
  • die 10 führenden Pharma-Unternehmen
  • 23 der 50 größten Krankenhäuser in den USA
  • 43 der 50 führenden Industriegroßhändler
  • 26 der 35 führenden Handelsunternehmen
  • 5 der 9 führenden Brauereien

###

Kontakt für die Presse:
LEWIS PR
Jutta Deuschl / Daniel König
Tel: +49 89 173019-34 / -28
juttad@lewispr.com
daniel.koenig@lewispr.com

Filed Under
  • Press Releases
Region
  • EMEA
Let’s Connect

We'll be in touch.