Infor stärkt Product Lifecycle Management für Prozessfertiger

Germany – January 19, 2016, 07:21 AM

Infor, führender Anbieter branchenspezifischer Cloud-Applikationen mit frischem Design, hat die PLM-Lösung Infor Optiva 12.0 auf den Markt gebracht. Die neue Version ist auf Prozessfertiger ausgerichtet und verfügt über eine noch intuitivere und optisch ansprechende Benutzeroberfläche, die sich flexibel und transparent präsentiert. Der Fokus von Optiva 12.0 liegt auf häufig genutzten Funktionen und komplexen Workflows. Zudem setzt die Lösung auf die Infor 10x-Technologie auf.

Infor Optiva ist gezielt auf Entscheidungsträger im PLM-Bereich zugeschnitten. Kunden profitieren von verbessertem Formel- und Projektmanagement sowie dem Workflow Wizard, einer einfach zu bedienenden Werkzeug, das Geschäftsprozesse und die dazugehörige Datensammlung vereinfacht. Die Version 12.0 ist zudem über die offene Middleware Infor ION, die die Zusammenarbeit mit Kunden und Zulieferern über den gesamten PLM-Prozess hinweg stützt, mit dem Social-Collaboration-Tool Infor Ming.le™ ausgestattet. Die Kombination aus einer starken gemeinsamen Basisplattform und der Technologie von Infor 10x ergibt eine neue, optimierte Lösung für Prozessfertiger.

„Prozessfertiger suchen immer nach Wettbewerbsvorteilen, die ihnen mehr Effizienz verschaffen. Die Product-Lifecycle-Ebene kann hier unterstützend eingreifen, denn mit ihrer Hilfe können Produkte schneller Marktreife erlangen und kosteneffizienter hergestellt werden. Denn Infor Optiva 12.0 vereinfacht Abläufe durch bessere Kollaborations-, Zugriffs- und Managementwerkzeuge“, erklärt Chris Krechting, Vice President Product Lifecycle Management bei Infor. „Wir investieren aus Überzeugung in innovative Technologien, um die PLM-Produktsuite auch weiterhin zu verbessern und Prozessfertigern immer die besten Werkzeuge zur Verfügung zu stellen.

Infor Optiva 12.0 ist als Einzelmandantenlösung oder über die Cloud als Teil der Infor CloudSuite Food & Beverage über die ERP-Lösung Infor M3 erhältlich. Die Software beinhaltet einen auf Basis von HTML 5 weiterentwickelten Web-Client, der die Suchleistung erhöht. Die neue Wizard-Funktion erlaubt es Anwendern, Workflow-Aufgaben zu aufzusetzen und abzuschließen, Rezepturen, Posten, Projekte und Produkteigenschaften zu erstellen und die wichtigsten Datensammelprozesse zu vereinfachen. Die personalisierbare Homepage wurde einem Re-Design unterzogen, um die Nutzerfreundlichkeit für mobile Applikationen zu verbessern und dem Wizard anzupassen.

Mehr als 60 größere Verbesserungen, die auf Produktentwicklungsstrategien von Infor aufbauen, bietet die neue Version 12.0 an. Zu den verbesserten Funktionen im Projektmanagement zählen ein Gantt-Chart-Werkzeug und Features für die Umsetzung gesetzlicher Anforderungen wie etwa das Hervorheben von Allergenen in einer Zutatenliste. Weiter wurden Werkzeuge zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit, optimierte Grids und neue Tools wie Kalkulationshilfen für eine schnellere Zusammenstellung von Rezepturen ergänzt.

Über Infor
Infor bietet Geschäftsanwendungen mit frischem Design in der Cloud an, die für ausgewählte Branchen spezifische Prozessunterstützung bis zum kleinsten Detail und Erkenntnisse mit wissenschaftlichem Anspruch liefern. Infor zählt 13.000 Angestellte und Kunden in mehr als 200 Ländern und Regionen. Das Unternehmen automatisiert geschäftskritische Prozesse für die Branchen Gesundheitswesen, industrielle Fertigung, Mode, Großhandelsvertrieb, Hotellerie und Gastronomie, Einzelhandel und den öffentlichen Sektor. Mit Infor-Software ist es nicht mehr nötig, kostspielige Anpassungen vorzunehmen, da die industriespezifischen Prozesse bereits im Standard abgedeckt sind. Am Hauptsitz in New York ist auch Hook & Loop angesiedelt, eine der größten Design-Agenturen in Manhattan, die den Infor-Lösungen optisch den letzten Schliff verleiht und sie leicht zu nutzen macht. Infor setzt seine Applikationen vornehmlich über die Cloud von Amazon Web Services und über Open-Source-Plattformen auf. Weitere Informationen finden Sie auf www.infor.de.

Zu den Kunden von Infor zählen:

  • 18 der 20 führenden Luftfahrtunternehmen
  • die 10 führenden Unternehmen aus der High-Tech-Industrie
  • die 10 führenden Pharma-Unternehmen
  • 21 der 25 größten amerikanischen Healthcare-Netzwerke
  • 18 der 20 größten US-Städte
  • die 20 führenden Automobilzulieferer
  • 17 der 20 größten Industriegroßhändler
  • 15 der 20 weltweit führenden Einzelhandelsketten
  • 4 der 5 größten Brauereien
  • 21 der 30 weltweit führenden Banken
  • 6 der 10 weltweit führenden Hotelketten
  • 6 der 10 weltweit führenden Luxusmarken
Filed Under
  • Press Releases
Product
  • Other
Region
  • EMEA
Let’s Connect

We'll be in touch.