Infor Data Migration Accelerators verkürzen Weg in die Cloud

Germany – July 18, 2016, 03:36 AM

Infor, der Anbieter von branchenspezifischen Cloud-Applikationen mit modernem Design, ermöglicht seinen Kunden mit den neuen Infor Data Migration Accelerators einen sicheren, unkomplizierten Übergang von On-Premise- zu Cloud-Applikationen. Für das Management kritischer Geschäftsdaten kooperiert Infor Services nun mit BackOffice Associates, einem global führenden Anbieter von Information-Governance- und Datenmodernisierungslösungen. So lassen sich mit Infor Data Migration Accelerators die Risiken einer Migration in die Cloud reduzieren. Die Accelerators werden über den Geschäftsbereich Infor Services angeboten und betreffen zu Beginn die Produkte Infor M3, LN, S3 sowie Enterprise Asset Management (EAM). Zusätzlich steht die Enterprise Data Stewardship Plattform zur Verfügung. Sie verwaltet Information-Governance-Richtlinien im gesamten Unternehmen.

In der Regel ist eine Datenmigration mit erheblichem Aufwand und hoher Komplexität verbunden, was vielen CIOs Sorgen bereitet. Viele Unternehmen profitieren daher bislang nicht von den Vorteilen einer modernen Cloud-Infrastruktur. Als Unternehmen, das selbst nach dem Cloud-First-Prinzip arbeitet, hat Infor den Bedarf an einem risikoarmen Übergang in die Cloud erkannt. Dabei müssen Unterbrechungen oder Ungenauigkeiten – gerade bei großen Datenmengen – minimiert werden. Ähnlich wie die Implementation Accelerators von Infor wurde auch diese Reihe an Datenmigrations-Tools entwickelt, damit Unternehmen von den Vorteilen geschäftskritischer Applikationen in der Cloud profitieren können. Dazu zählen auch reibungslose und störungsfreie Upgrades.

„Die Datenmigration gehört beim Umstieg auf eine moderne, Cloud-basierte Infrastruktur zu den größten Sorgen von CIOs. Es geht darum, die die Vorteile der Cloud zu nutzen, aber auch die beträchtlichen Datenmengen in den Griff zu bekommen. Mit den Infor Data Migration Accelerators lassen sich Hürden identifizieren und die Datenmigration in allen Phasen planen“, sagt Darren Saumur, Senior Vice President, Infor Services. Zusammen mit BackOffice Associates bieten wir einen verbesserten Datenmigrationsprozess an. Für Kunden bedeutet das mehr Transparenz und ein reduziertes Risiko beim Übergang in die Cloud.“

Infor Data Migration Accelerators werden von Infor Services geliefert, einem Team mit global mehr als 5.300 ausgebildeten Experten. Diese managen die Datenqualität im gesamten Migrationsprozess. So lassen sich Downtimes verkürzen und der Wert des IT-Investments steigern.

„Der Wechsel von einer komplexen On-Premise-basierten IT-Umgebung hin zu einer Cloud-Topologie erfordert einen automatisierten und strategischen Ansatz. Datenqualität und Information Governance müssen im Zentrum aller Handlungen stehen“, sagt Alex Berry, COO und President of North America bei BackOffice Associates. „Infor verkörpert die Evolution von Technologie durch den Cloud-Ansatz. Das führende Unternehmen hat den Bedarf einer Partnerschaft mit BackOffice Associates erkannt, um Kunden ein bestmögliches Data Management beim Übergang in die Cloud zu bieten.“

Folgende Data Migration Accelerators sind erhältlich für Kunden in Europa, Nord- und Südamerika sowie aus der Region Asien-Pazifik:

  • Infor Data Migration Accelerator für M3
  • Infor Data Migration Accelerator für LN
  • Infor Data Migration Accelerator für S3
  • Infor Data Migration Accelerator für EAM
  • Infor Enterprise Data Stewardship Platform

Über BackOffice Associates
BackOffice Associates ist weltweit führend bei Lösungen für Information Governance und Data Modernization. Das Unternehmen ist spezialisiert auf das Management eines der wichtigsten Assets in Unternehmen: Daten. BackOffice Associates wurde 1996 gegründet und kann eine Reihe an Erfolgen beim Management von komplexen Datenumgebungen in einer Vielzahl an Branchen vorweisen. Zu den Kunden gehören Fortune 1000-Companies wie Eli Lilly, Kraft und Graybar. BackOffice Associates ist ein globales Unternehmen mit Sitz in Massachusetts und zusätzlichen Büros in den U.S.A., Australien, Kanada, Dubai, Indien, Singapur, der Schweiz und im Vereinigten Königreich. Weitere Informationen stehen bereit unter: www.boaweb.com.

Über Infor
Infor bietet Geschäftsanwendungen mit frischem Design in der Cloud an, die für ausgewählte Branchen spezifische Prozessunterstützung bis zum kleinsten Detail und Erkenntnisse mit wissenschaftlichem Anspruch liefern. Infor zählt 14.000 Angestellte und Kunden in mehr als 200 Ländern und Regionen. Das Unternehmen automatisiert geschäftskritische Prozesse für die Branchen Gesundheitswesen, industrielle Fertigung, Mode, Großhandelsvertrieb, Hotellerie und Gastronomie, Einzelhandel und den öffentlichen Sektor. Mit Infor-Software ist es nicht mehr nötig, kostspielige Anpassungen vorzunehmen, da die industriespezifischen Prozesse bereits im Standard abgedeckt sind. Am Hauptsitz in New York ist auch Hook & Loop angesiedelt, eine der größten Design-Agenturen in Manhattan, die den Infor-Lösungen optisch den letzten Schliff verleiht und sie leicht zu nutzen macht. Infor setzt seine Applikationen vornehmlich über die Cloud von Amazon Web Services und über Open-Source-Plattformen auf. Weitere Informationen finden Sie auf www.infor.de.

Zu den Kunden von Infor zählen:

  • 18 der 20 führenden Luftfahrtunternehmen
  • 8 der 10 führenden Unternehmen aus der High-Tech-Industrie
  • die 10 führenden Pharma-Unternehmen
  • 22 der 25 größten amerikanischen Healthcare-Netzwerke
  • die 20 größten US-Städte
  • die 20 führenden Automobilzulieferer
  • 19 der 20 größten Industriegroßhändler
  • 18 der 20 weltweit führenden Einzelhandelsketten
  • 4 der 5 größten Brauereien
  • 19 der 20 weltweit führenden Banken
  • die 10 weltweit führenden Hotelketten
  • 6 der 10 weltweit führenden Luxusmarken
Filed Under
  • Press Releases
Industry
  • Other
Product
  • Other
Region
  • EMEA
Let’s Connect

We'll be in touch.