Cargomind Logistik optimiert Lagermanagement mit Infor SCE

Germany – January 09, 2014, 03:24 AM

Die Cargomind Logistik GmbH hat ihre Lagerverwaltung auf Infor Supply Chain Execution (SCE) umgestellt. Infor SCE hilft dem Logistik-Spezialisten, die gesamte Manipulation der Ware von der Einlagerung bis zum Versand abzuwickeln. Aktuell sind bereits die Module für Lagerverwaltung und Lagerpersonalmanagement im Einsatz, künftig wird auch das Modul für die Lagergeldabrechnung folgen.

Rund 4.000 Quadratmeter Hochregallager betreibt Cargomind Logistik für Unternehmen in und um Wien, die unter anderem Multimedia-Produkte, Maschinenteile und Büroartikel lagern lassen. Den aktuellen Lagerbestand hält Cargomind Logistik mit Infor SCE durch eine durchgängige, zentrale Datenerfassung jetzt leichter im Blick: Für die Einlagerung laufen EDI-Nachrichten direkt in Infor SCE und bilden die Datenbasis für neu anzulegende Aufträge. Die Cargomind-Mitarbeiter arbeiten beim Empfang der Ware mit Handscannern, über die Artikeldaten erfasst und wiederum an Infor SCE übergeben werden. Per EDI geht dann die Bestätigung der Auftragserledigung zurück an den Kunden. Bei der Ausgabe von Waren läuft der Prozess in umgekehrter Reihenfolge ab.
Der präzise Überblick über Lagerorte und die Verfügbarkeit von Lagerpersonal hilft zudem, Kommissionierflächen nicht unnötig zu belegen und so Platz zu sparen.

„Mit Infor liegen uns laufend aktuelle Zahlen über die Auslastung der Lagerfläche und unserer Mitarbeiter vor“, sagt Bernd Nussbaumer, CIO der Cargomind Logistik GmbH. „Damit können wir unser Angebot weiter optimieren und uns besser aufstellen, um neue Kunden zu gewinnen.“

„Logistikdienstleister stehen vor der Herausforderung, das Spannungsverhältnis aus Kostendruck, Flexibilität, Liefertreue und Nachhaltigkeit auszubalancieren”, sagt Daniel Braß, Account Manager Supply Chain Execution bei Infor. „Eine Grundvoraussetzung für schnellen Service ist die Fähigkeit, die richtigen Informationen rasch an die richtigen Stellen zu verteilen. Mit Infor SCE hat sich Cargomind Logistik hier professionell aufgestellt, um sich langfristig Wettbewerbsvorteile zu sichern.”

Über Cargomind Logistik

Die Cargomind Logistik GmbH gehört zur Cargomind Gruppe, die in Mittel- und Osteuropa tätig ist und deren Zentrale in Wien beheimatet ist. Die Gruppe unterhält 14 Standorte in acht Ländern und ist im Luftfrachtgeschäft eine Branchengröße. Sie gehört zu den Top Ten der Luftfrachtspeditionen in Österreich. Zusätzlich bietet Cargomind Seefrachtverkehre und Lkw-Sammelspeditionen nach Zentral- und Osteuropa an.


Über Infor
Infor verändert die Art und Weise, wie Informationen in Unternehmen verteilt und verarbeitet werden. Der Applikationsanbieter unterstützt 70.000 Kunden in 194 Ländern, ihre Prozesse zu verbessern, weiter zu wachsen und sich schnell an veränderte Geschäftsanforderungen anzupassen. Infor bietet industriespezifische Applikationen und Suiten, die auf schnelle Prozesse ausgelegt sind. Anwender profitieren von einem einfachen, übersichtlich und elegant gestalteten Oberflächendesign. Infor-Lösungen sind flexibel einsetzbar: Kunden haben die Wahl, ob sie ihre Geschäftsapplikationen in der Cloud, vor Ort im Unternehmen oder in einer Mischform betreiben. Mehr Informationen über Infor finden sich unter www.infor.de

Zu den Kunden von Infor zählen:
• 19 der 20 führenden Luftfahrtunternehmen
• 12 der 13 führenden Unternehmen aus der High-Tech-Industrie
• die 10 führenden Pharma-Unternehmen
• 84 der 100 führenden Automobilzulieferer
• 23 der 50 größten Krankenhäuser in den USA
• 31 der 50 führenden Industriegroßhändler
• 26 der 35 führenden Handelsunternehmen
• 5 der 9 führenden Brauereien

Filed Under
  • Press Releases
Region
  • EMEA
Let’s Connect

We'll be in touch.