Infor: Neue Cloud-Lösung für Baumaschinenvermieter

Germany – August 19, 2016, 08:18 AM

Infor, der Anbieter von branchenspezifischen Geschäftsapplikationen mit frischem Design, bietet ab sofort Infor CloudSuite™ Equipment Rental an.
Die Cloud-basierte Lösung bedient die spezifischen Anforderungen von Unternehmen, die Baumaschinen vermieten. Sie können mit Hilfe der Software Kernprozesse verschlanken und effizienter gestalten, das Geschäftswachstum unterstützen und mehr Möglichkeiten für Innovationen schaffen.

Infor CloudSuite Equipment Rental hilft Unternehmen dabei, Wettbewerbsvorteile zu erlangen – etwa durch einen schnelle Amortisierung und geringere Investitionskosten im Vergleich zu traditionellen Software-Lösungen. Das System verfügt zudem über einfachen Bereitstellungsoptionen, die dazu beitragen, Personalkosten abzubauen. Solche Einsparungen kommen gerade dann gelegen, wenn Unternehmen ihr Wachstum beschleunigen, neue Märkte betreten, Firmen akquirieren oder neue User gewinnen wollen. Die optimierte Nutzung von Mietflotten sorgt zudem für mehr Agilität und globales Wachstum.

Die Cloud-Suite Equipment Rental macht es Vermietungsunternehmen leichter, sich auf den Kontakt zu ihren Kunden zu konzentrieren. Diese profitieren wiederum von verbessertem Service, da sie genau die Maschinen erhalten, die sie benötigen – zur richtigen Zeit und zum optimalen Preis.

Die Infor CloudSuite Equipment Rental enthält eine Reihe von Kernfunktionen. Sie lässt sich um andere Applikationen oder Funktionen zur Prozessunterstützung erweitern, etwa wenn ein Unternehmen gewachsen ist. Die Lösung kommt ohne Anpassungen aus, da sie von Anfang an eine präskriptive Datenbank an umfangreich dokumentierten Prozessen liefert. Durch industriespezifische Funktionen in Kombination mit einem Set aus Applikationen für beschleunigte Implementierung (Implementation Accelerators for Equipment Rental) hebt sich diese Cloud-Applikation von anderen Lösungen ab, die am Markt erhältlich sind.

„Unternehmen, die Baumaschinen vermieten, müssen eine große Menge an Teilen bewegen und verwalten – sowohl auf lokaler als auch auf internationaler Ebene. Auch dort, wo keine eigene Niederlassung existiert, müssen die Prozesse effizient sein. Dafür ist eine hohe Transparenz nötig: Der Aufenthaltsort der Teile, ihr Zustand und sämtliche Probleme, die auftreten können, müssen einsehbar sein. Das hatte für uns bei der Entwicklung von Infor CloudSuite Equipment Rental höchste Priorität“, sagt Andreas Hellstrom, Senior Industry and Solution Strategy Director bei Infor. „Die Lösung hat dieselben Cloud- und Security-Funktionen wie andere Cloud-Suiten, besitzt zusätzlich aber eine Reihe branchenspezifischer Funktionen . Weitere geschäftskritische Applikationen lassen sich jederzeit erweitern. Unser Ziel war es, eine holistische Sicht auf den gesamten Lebenszyklus zu geben, die Prozesse effizienter zu machen und das Kostenmanagement zu unterstützen.“

Über Infor
Infor bietet Geschäftsanwendungen mit frischem Design in der Cloud an, die für ausgewählte Branchen spezifische Prozessunterstützung bis zum kleinsten Detail und Erkenntnisse mit wissenschaftlichem Anspruch liefern. Infor zählt 14.000 Angestellte und Kunden in mehr als 200 Ländern und Regionen. Das Unternehmen automatisiert geschäftskritische Prozesse für die Branchen Gesundheitswesen, industrielle Fertigung, Mode, Großhandelsvertrieb, Hotellerie und Gastronomie, Einzelhandel und den öffentlichen Sektor. Mit Infor-Software ist es nicht mehr nötig, kostspielige Anpassungen vorzunehmen, da die industriespezifischen Prozesse bereits im Standard abgedeckt sind. Am Hauptsitz in New York ist auch Hook & Loop angesiedelt, eine der größten Design-Agenturen in Manhattan, die den Infor-Lösungen optisch den letzten Schliff verleiht und sie leicht zu nutzen macht. Infor setzt seine Applikationen vornehmlich über die Cloud von Amazon Web Services und über Open-Source-Plattformen auf. Weitere Informationen finden Sie auf www.infor.de.

Zu den Kunden von Infor zählen:

  • 18 der 20 führenden Luftfahrtunternehmen
  • 8 der 10 führenden Unternehmen aus der High-Tech-Industrie
  • die 10 führenden Pharma-Unternehmen
  • 22 der 25 größten amerikanischen Healthcare-Netzwerke
  • die 20 größten US-Städte
  • die 20 führenden Automobilzulieferer
  • 19 der 20 größten Industriegroßhändler
  • 18 der 20 weltweit führenden Einzelhandelsketten
  • 4 der 5 größten Brauereien
  • 19 der 20 weltweit führenden Banken
  • die 10 weltweit führenden Hotelketten
  • 6 der 10 weltweit führenden Luxusmarken
Filed Under
  • Press Releases
Industry
  • Other
Product
  • Other
Region
  • EMEA
Let’s Connect

We'll be in touch.