Infor Talent Science unterstützt Firmen bei der Kandidatenauswahl im Management

Germany – July 01, 2015, 06:35 AM

Infor, Anbieter von branchenspezifischen Cloud-Applikationen, bietet ab sofort eine neue Version von Infor Talent Science an. Infor Talent Science
ist eine Cloud-basierte Lösung für Predictive Talent Analytics und Bestandteil von Infor Human Capital Management (HCM). Die Software nutzt große Datenmengen zu Leistung und Verhalten von Mitarbeitern und Bewerbern, um Prognosemodelle für die Auswahl und Förderung von Talenten im gesamten Employee Life Cycle zu kreieren. Eine der wichtigsten Neuerungen der aktuellen Version ist Strategic Leadership Insights (SLI), ein neues Werkzeug, das anhand von Verhaltensdaten insbesondere den Auswahlprozess für Personal der gehobenen und oberen Managementlevels erleichtert.

Unbestritten hat der Führungsstil des Managements Auswirkungen auf Produktivität, Umsatz und Selbstverständnis eines Unternehmens,
genau wie das Selbstvertrauen seiner Mitarbeiter. Infor hat daher SLI so konzipiert, dass die Software selbstständig diejenigen Verhaltensmerkmale erkennt, die für den Erfolg des Personals auf strategisch wichtigen Positionen im Management wichtig sind. Die Lösung erleichtert auf diese Weise die Auswahl geeigneter Bewerber – denn dank SLI lassen sich auch die Führungsqualitäten von Kandidaten erkennen, die ansonsten hinter Arbeitszeugnissen und anderen Referenzen verborgen bleiben.
Für SLI hat das Entwicklerteam von Infor, bestehend aus Wirtschafts- und Unternehmenspsychologen, gezielt nach Wunschkompetenzen gesucht,
die Manager mitbringen sollten. Zu diesen zählen beispielsweise Kommunikationsfähigkeit, Mitarbeitermotivation und -anleitung, Verhandlungsgeschick und strategisches Denken. Ebenso wurden die Herausforderungen identifiziert, denen sie sich am wahrscheinlichsten stellen müssen. Unternehmen, die SLI einführen, identifizieren zusammen mit Infor Kernkompetenzen für leitende Managementpositionen und erstellen darauf aufbauend auf die jeweilige Situation zugeschnittene Anforderungsprofile. Bewerber werden dazu im Assessment von Infor Talent Science befragt und das System gleicht ihre Antworten mit den erstellten Profilen ab.
Der Arbeitgeber kann auf diese Weise Einblicke in den jeweiligen Führungsstil und die Kompetenzen der einzelnen Kandidaten gewinnen und eine Prognose erstellen, wie sie sich im Ernstfall verhalten würden.

„Um erfolgreich Unternehmensstrategien zu erarbeiten und umzusetzen, müssen Firmen unbedingt sicherstellen, dass ausschließlich geeignetes Personal die wichtigsten Positionen in der Führungsspitze übernimmt. Sonst fehlen die Glaubwürdigkeit, die Autorität und der Scharfsinn für einen Wandel im Unternehmen“, erklärt Jill Strange, Director HCM Behavioral Science bei Infor. „Bei Infor entwickelt unser Team beständig die Talentfindung auf wissenschaftlicher Basis weiter. Wir öffnen auf diese Weise ganz neue Nutzungsfelder für Verhalten- und Leistungsdaten – und genau daraus ist Strategic Leadership Insights entstanden. Jede Branche, jeder Kandidat für eine Stelle ist anders, und nun können Unternehmen gezielt den Führungsstil von Bewerbern für Stellen im gehobenen und oberen Management evaluieren.“

Weitere Informationen finden Sie auf http://www.infor.de/solutions/hcm/.


Über Infor

Infor verändert die Art und Weise, wie Informationen in Unternehmen verteilt und verarbeitet werden. Der Applikationsanbieter unterstützt 73.000 Kunden in mehr als 200 Ländern und Regionen, ihre Prozesse zu verbessern, weiter zu wachsen und sich schnell an veränderte Geschäftsanforderungen anzupassen. Infor bietet industriespezifische Applikationen und Suiten, die auf schnelle Prozesse ausgelegt sind. Anwender profitieren von einem einfachen, übersichtlich und elegant gestalteten Oberflächendesign. Infor-Lösungen sind flexibel einsetzbar: Kunden haben die Wahl, ob sie ihre Geschäftsapplikationen in der Cloud, vor Ort im Unternehmen oder in einer Mischform betreiben. Mehr Informationen über Infor finden sich unter www.infor.de.

Zu den Kunden von Infor zählen:

  • 19 der 20 führenden Luftfahrtunternehmen
  • die 10 führenden Unternehmen aus der High-Tech-Industrie
  • die 10 führenden Pharma-Unternehmen
  • 22 der 25 größten amerikanischen Healthcare-Vertriebsnetzwerke
  • 16 der 20 größten US-Städte
  • die 20 führenden Automobilzulieferer
  • 17 der 20 führenden Industriegroßhändler
  • 16 der 20 weltweit führenden Einzelhandelsketten
  • 4 der 5 führenden Brauereien
  • 21 der 30 weltweit führenden Banken
  • 6 der 10 führenden Luxusmarken
  • 6 der 10 weltweit führenden Hotelketten
Filed Under
  • Press Releases
Product
  • Other
Region
  • EMEA
Let’s Connect

We'll be in touch.