Infor als ‚Top Consultant’ ausgezeichnet

Germany – October 02, 2013, 09:00 AM

Ungefähr 14.000 Berater und Trainer gibt es in Deutschland. Infor gehört seit heute zu den ausgewählten 114, die das begehrte „Top Consultant"-Siegel tragen dürfen, das sie als beste Berater für den Mittelstand auszeichnet. Verliehen wird das Siegel nach einem anspruchsvollen Zertifizierungsverfahren von Prof. Dr. Dietmar Fink von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg zusammen mit der auf Benchmarkings für den Mittelstand spezialisierten compamedia GmbH. Mentor des vor vier Jahren ins Leben gerufenen Projekts ist der frühere Bundesfinanzminister Hans Eichel.

Entscheidend für die Auszeichnung mit dem „Top Consultant"-Siegel ist eine kundengerechte, mittelstandsorientierte Beraterleistung. In dem Bewertungsverfahren befragte Team von Prof. Dr. Dietmar Fink zehn Referenzkunden von Infor. Dabei ging es um Professionalität, Performance und zur generellen Zufriedenheit mit der Zusammenarbeit – mit positivem Ergebnis für Infor.

„Viele der Infor-Berater sind erfahrene alte Hasen: Sie arbeiten schon seit vielen Jahren in den Branchen, in denen sich auch ihre Kunden bewegen, und kennen sich daher bestens mit den speziellen Prozessen, Anforderungen und Begrifflichkeiten aus", sagt Thomas Winter, Senior Director, Infor Consulting Services. „Mit diesem Ansatz schaffen wir eine vertrauensvolle Basis für die Zusammenarbeit, um gemeinsam mit den Kunden passende Lösungen zu erarbeiten. Wir freuen uns, dass diese Arbeit jetzt gewürdigt wird."

Den bundesweiten Beratervergleich „Top Consultant" haben compamedia und Prof. Fink bereits zum vierten Mal durchgeführt. Unterteilt in sechs Kategorien, tragen in diesem Jahr 114 Unternehmen das Qualitätssiegel: 54 Management-, 25 IT-, 23 Personal- und ein CSR-Berater sowie sieben Organisationsentwickler und sechs Trainer. Zwei Unternehmen waren gleich in zwei Kategorien erfolgreich. Die ausgezeichneten Unternehmen haben bei dem Benchmarking ein sehr gutes oder gutes Ergebnis erzielt.

„Keine Jury könnte kritischer und zuverlässiger die Qualität von Beratungsleistungen bewerten als die Kunden selbst. Ihr Urteil ist eine gute Empfehlung für alle mittelständischen Unternehmen, die sich beraten oder coachen lassen möchten. Deshalb spielt die ausführliche Kundenbefragung eine wichtige Rolle bei der Zertifizierung", sagt Prof. Fink über den Wettbewerb „Top Consultant".

Mittelständische Unternehmen, die einen geeigneten Berater oder Coach suchen, finden auf der Webseite www.beste-mittelstandsberater.de die aktuellen Top-Consultants.

„Top Consultant" – Projekt und wissenschaftliche Leitung

Entscheidend für die Auszeichnung mit dem Qualitätssiegel „Top Consultant" ist eine kundengerechte, mittelstandsorientierte Beraterleistung. Die wissenschaftliche Leitung des von compamedia organisierten Unternehmensvergleichs liegt in den Händen von Dr. Dietmar Fink, Professor für Unternehmensberatung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Mentor ist Bundesminister der Finanzen a. D. Hans Eichel. Mehr Infos unter www.top-consultant.de.

Der Organisator: compamedia, Mentor der besten Mittelständler

Die 1993 gegründete compamedia GmbH organisiert mit 18 Mitarbeitern die bundesweiten Unternehmensvergleiche „Top 100", „Top Job" und „Top Consultant" und hat die Wirtschaftsinitiative „Ethics in Business" ins Leben gerufen. Sie begleitet und prämiert damit mittelständische Unternehmen, die auf den Gebieten Innovation, Personalmanagement, Beratung und unternehmerische Gesellschaftsverantwortung Hervorragendes leisten. compamedia arbeitet bei den Projekten mit namhaften Universitäten zusammen.

Hintergrundinformationen zum Projekt und allgemeines Bildmaterial gibt es im Internet unter www.top-consultant.de/presse oder per E-Mail an presse@compamedia.de.


Über Infor

Infor verändert die Art und Weise, wie Informationen in Unternehmen verteilt und verarbeitet werden. Der Applikationsanbieter unterstützt 70.000 Kunden in 194 Ländern, ihre Prozesse zu verbessern, weiter zu wachsen und sich schnell an veränderte Geschäftsanforderungen anzupassen. Infor bietet industriespezifische Applikationen und Suiten, die auf schnelle Prozesse ausgelegt sind. Anwender profitieren von einem einfachen, übersichtlich und elegant gestalteten Oberflächendesign. Infor-Lösungen sind flexibel einsetzbar: Kunden haben die Wahl, ob sie ihre Geschäftsapplikationen in der Cloud, vor Ort im Unternehmen oder in einer Mischform betreiben. Mehr Informationen über Infor finden sich unter www.infor.de

Zu den Kunden von Infor zählen:

  • 19 der 20 führenden Luftfahrtunternehmen
  • 12 der 13 führenden Unternehmen aus der High-Tech-Industrie
  • die 10 führenden Pharma-Unternehmen
  • 84 der 100 führenden Automobilzulieferer
  • 23 der 50 größten Krankenhäuser in den USA
  • 31 der 50 führenden Industriegroßhändler
  • 26 der 35 führenden Handelsunternehmen
  • 5 der 9 führenden Brauereien


Kontakt für die Presse:
LEWIS PR
Jutta Deuschl / Daniel König
Tel: +49 89 173019-34 / -28
juttad@lewispr.com
daniel.koenig@lewispr.com



Filed Under
  • Press Releases
Region
  • EMEA
Let’s Connect

We'll be in touch.