Mobil verfügbar und mehr Analysemöglichkeiten: Infor legt bei Infor EAM nach

Germany – September 03, 2013, 09:00 AM

Infor stellt Erweiterungen für seine Wartungs- und Instandhaltungslösung Infor Enterprise Asset Management (EAM) vor: Infor EAM Analytics bietet neue Business Intelligence (BI) und Datenvisualisierungsfunktionen. Die Applikation setzt auf Infor BI 10x auf. Infor EAM-Anwender können damit Daten leichter auswerten, Trends untersuchen und aussagekräftige Informationen für die Entscheidungsfindung bereitstellen. Infor EAM Analytics wird zusammen mit der neuen Version von Infor EAM Mobile verfügbar sein, der erstmals im Herbst 2012 vorgestellten Lösung für das Apple iPad.

„Für unsere EAM-Anwender ist es entscheidend, konkrete Einblicke in den Zustand ihrer Anlagen, Maschinen und Gebäude zu erhalten und darauf in Echtzeit reagieren zu können – unabhängig davon, wo sie sich gerade aufhalten", sagt Kevin Price, Product Director für Infor EAM. „Infor EAM Analytics bietet die notwendige BI-Grundlage. Und Infor EAM Mobile sorgt für zeit- und ortsunabhängige Flexibilität."

Die Funktionen der Lösungen im Überblick:

  • Multidimensionale Daten – Mit flexiblen grafischen Darstellungen und skalierbarem Zugriff bietet Infor EAM Anwendern die passenden Werkzeuge, um Berichte aus verschiedenen Blickwinkeln und von verschiedenen Datenquellen zu betrachten.
  • Verbesserte Nutzererfahrung – Für mehr Benutzerfreundlichkeit setzt Infor EAM Analytics auf Infor10x auf, dem neuen Standard für alle Infor-Lösungen.
  • Noch mehr Unterstützung für mobiles Arbeiten – Die jüngste Version von Infor EAM Mobile konzentriert sich auf höhere Benutzerfreundlichkeit und liefert gleichzeitig neue Funktionalitäten, die das User Interface weiter verbessern. Dazu gehören Updates für die benutzerdefinierten Felder innerhalb der iPad App-Features, neue Synchronisierungsoptionen sowie Widgets, um eine optimale Applikationsperformance sicherzustellen. Zu den größten Vorteilen zählt, dass keine Middleware von Drittanbietern nötig ist, um mobil arbeiten zu können.

„Infor EAM Analytics bewegt sich oberhalb bekannter Industriestandards und ermöglicht Anwendern, extrahierte Daten für geschäftskritische Erkenntnisse auszuwerten", sagt Jan Gahde, Senior Product Manager für Infor BI. „Wir setzen unsere BI-Technologie ein, um Echtzeitanalysen und abteilungsübergreifende Zusammenarbeit in Unternehmen zu ermöglichen. Damit reagieren wir auf eine Anforderung, die in den meisten Unternehmen geschäftskritisch ist."

Weitere Informationen

Über Infor

Infor verändert die Art und Weise, wie Informationen in Unternehmen verteilt und verarbeitet werden. Der Applikationsanbieter unterstützt 70.000 Kunden in 194 Ländern, ihre Prozesse zu verbessern, weiter zu wachsen und sich schnell an veränderte Geschäftsanforderungen anzupassen. Infor bietet industriespezifische Applikationen und Suiten, die auf schnelle Prozesse ausgelegt sind. Anwender profitieren von einem einfachen, übersichtlich und elegant gestalteten Oberflächendesign. Infor-Lösungen sind flexibel einsetzbar: Kunden haben die Wahl, ob sie ihre Geschäftsapplikationen in der Cloud, vor Ort im Unternehmen oder in einer Mischform betreiben. Mehr Informationen über Infor finden sich unter www.infor.de

Zu den Kunden von Infor zählen:

  • 19 der 20 führenden Luftfahrtunternehmen
  • 12 der 13 führenden Unternehmen aus der High-Tech-Industrie
  • die 10 führenden Pharma-Unternehmen
  • 84 der 100 führenden Automobilzulieferer
  • 23 der 50 größten Krankenhäuser in den USA
  • 31 der 50 führenden Industriegroßhändler
  • 26 der 35 führenden Handelsunternehmen
  • 5 der 9 führenden Brauereien

# # #

This announcement reflects the direction Infor may take with regard to the specific product(s) described herein, all of which is subject to change by Infor in its sole discretion, with or without notice to you. This announcement is not a commitment to you in any way and you should not rely on this document or any of its content in making any decision. Infor is not committing to develop or deliver any specified enhancement, upgrade, product or functionality, even if such is described in this announcement and even if such description is accompanied by words such as "anticipate," "believe," "expect," "intend," "may," "plan," "project," "predict," "should," "will," and/or similar expressions. Many factors can affect Infor’s product development plans and the nature, content and timing of future product releases, all of which remain in the sole discretion of Infor. This announcement, in whole or in part, may not be incorporated into any contractual agreement with Infor or its subsidiaries or affiliates. Infor expressly disclaims any liability with respect to this announcement.


Kontakt für die Presse:
LEWIS PR
Jutta Deuschl / Daniel König
Tel: +49 89 173019-34 / -28
juttad@lewispr.com
daniel.koenig@lewispr.com



Filed Under
  • Press Releases
Region
  • EMEA
Let’s Connect

We'll be in touch.