Infor macht mit Launchpad weltweites Partner-Training möglich

Germany – November 13, 2014, 05:15 AM

Infor hat heute mit Infor Launchpad ein neues Trainingsprogramm für das Infor Partner Netzwerk (IPN) angekündigt. Künftig werden Infor-Mitarbeiter aus dem Business Development Channel- und Alliance-Partner im persönlichen Dialog ausbilden und ihnen Erfahrungen und Wissen vermitteln, wie sich das Interesse von potenziellen neuen Kunden am besten wecken lässt.

„Wir haben dieses Programm ins Leben gerufen, weil im Business Development von Infor zahlreiche Fachleute mit einzigartigen Fähigkeiten tätig sind, von denen viele Partner profitieren können“, erklärt Megan Dahlen, Senior Director Global Business Development bei Infor. „Indem wir ihnen eine Gelegenheit zu persönlichem Training geben und uns nicht auf virtuelle Unterrichtseinheiten verlassen, können wir ideal auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Partners eingehen – ganz gleich, um welche Branche oder Produkte es sich dreht. Partner können so die Nachfrage nach Produkten oder Dienstleistungen ihres Unternehmens steigern – und im Idealfall auch den Umsatz.“

Infor Launchpad wird noch in diesem Jahr an drei Standorten in Europa und Nordamerika an den Start gehen: Barcelona, Mexiko-Stadt und Minneapolis. Im Training selbst lernen Partner, wie sie leichter Zugang zu Interessenten finden, Leads generieren und mehr Gelegenheiten für einen Verkaufsabschluss identifizieren können. Infor hat dazu für jede einzelne Sitzung spezielle Unterlagen entwickelt.

„Diese Art von Trainingsprogramm wird für unser Unternehmen eine wertvolle Informationsquelle darstellen. Wir können damit unser Sales-Team noch erfolgreicher machen und neue Mitarbeiter schneller einarbeiten“, sagt etwa Jeff Holverson, Account Manager bei ECI. „Wir wissen Infors stetige Anstrengungen, dem IPN immer weitere Geschäftsmöglichkeiten zu eröffnen, außerordentlich zu schätzen. Dies gilt ganz besonders in Bezug auf Lösungskenntnisse, um den Umgang mit Kunden wesentlich leichter zu gestalten.“

Michael Carrillo, Director Global Enablement im IPN, ergänzt: „Infor hat den Erfolg seiner Partner immer im Blick. Das zeigt sich auch weiterhin in neuen Trainingsprogrammen, wie eben Infor Launchpad. Diese Programme zielen darauf ab, Fachwissen in allen wichtigen Geschäftsbereichen zu vermehren – angefangen beim Business Development über Sales bis hin zum Support. Wir möchten damit erreichen, dass unsere Partner über das nötige Know-how verfügen, um Kunden bei der Nutzung von Infor-Lösungen zu unterstützen.“

Interessierte Partner können über ihren Infor-Campus-Account mehr Informationen über Anmeldung und Teilnahmedaten einholen.


Über Infor

Infor verändert die Art und Weise, wie Informationen in Unternehmen verteilt und verarbeitet werden. Der Applikationsanbieter unterstützt 73.000 Kunden in mehr als 200 Ländern und Regionen, ihre Prozesse zu verbessern, weiter zu wachsen und sich schnell an veränderte Geschäftsanforderungen anzupassen. Infor bietet industriespezifische Applikationen und Suiten, die auf schnelle Prozesse ausgelegt sind. Anwender profitieren von einem einfachen, übersichtlich und elegant gestalteten Oberflächendesign. Infor-Lösungen sind flexibel einsetzbar: Kunden haben die Wahl, ob sie ihre Geschäftsapplikationen in der Cloud, vor Ort im Unternehmen oder in einer Mischform betreiben. Mehr Informationen über Infor finden sich unter www.infor.de.

Zu den Kunden von Infor zählen:

  • 19 der 20 führenden Luftfahrtunternehmen
  • die 10 führenden Unternehmen aus der High-Tech-Industrie
  • die 10 führenden Pharma-Unternehmen
  • 22 der 25 größten amerikanischen Healthcare-Vertriebsnetzwerke
  • 16 der 20 größten US-Städte
  • die 20 führenden Automobilzulieferer
  • 17 der 20 führenden Industriegroßhändler
  • 16 der 20 weltweit führenden Einzelhandelsketten
  • 4 der 5 führenden Brauereien
  • 21 der 30 weltweit führenden Banken
  • 6 der 10 führenden Luxusmarken
Filed Under
  • Press Releases
Region
  • EMEA
Let’s Connect

We'll be in touch.