Infor integriert KI-Funktionen Infor Talent Science

Germany – October 18, 2017, 05:38 AM

Infor, der Anbieter von branchenspezifischen Cloud-Applikationen mit elegantem Design, integriert die KI-Funktionen von Coleman in seine Infor Talent Science®-Lösungen. Coleman ist eine branchenspezifische KI-Plattform für Infor CloudSuites, die im gesamten Unternehmen zum Einsatz kommen kann. Sie sammelt im Hintergrund Daten und optimiert mit Machine Learning verschiedenste Prozesse wie Inventarmanagement, Transportwegführung oder Predictive Maintenance. Infor Talent Science nutzt Coleman, um die rollenbasierte Personalentwicklung in Unternehmen zu verbessern.

Die Predictive-Analytics-Lösung Infor Talent Science unterstützt Personaler dabei, Positionen mit den geeignetsten Leuten zu besetzen. Anwender erstellen mit der Applikation aufgaben- und rollenorientierte Leistungsprofile auf Basis von Einzelbewertungen. Infor Talent Science nutzt große Mengen an Verhaltens- und Leistungsdaten für personalisierte Vorhersagemodelle. Sie erlauben es Unternehmen, die richtigen Talente besser auszuwählen, zu halten und weiterzubilden. Die KI-Funktionen von Coleman steigern die Ergebnisgenauigkeit der Profile.

„Das Prinzip der Einzelbewertung ist nach unseren Erfahrungen ein signifikanter strategischer Vorteil für unsere Kunden. Personaler betrachten damit Talentsuche und Talentmanagement im Gesamtkontext. Infor Talent Science verwendet aktuellste KI-Funktionen, um die Leistungsprofile aussagekräftiger zu gestalten“, so Patrick McKittrick, Vice President und General Manager Infor Talent Science.

Mit Machine Learning verbessert Coleman die Prognosemodelle der Infor Talent Science, die im „Performance Profile“-System eingesetzt werden. Die KI-Plattform baut Prognosemuster nicht ausschließlich auf Daten des Unternehmens auf, sondern verarbeitet zusätzlich Informationen mehrerer Millionen Kandidaten aus der Datenbank von Infor Talent Science. Mit dem Ergebnis erstellt Coleman ein Modell, das präziser am globalen Personalbestand ausgerichtet ist. Darüber hinaus optimiert die Plattform durch maschinelles Lernen die Genauigkeit der Prognosemodelle dynamisch weiter, wenn sie Verbesserungsmöglichkeiten identifiziert. Dabei erhält sie die rechtliche Vertretbarkeit und Validität von Personalentscheidungen immer aufrecht.

„Die Integration von Coleman verringert die menschliche Einflussnahme auf Prognosemodelle und passt sie in Echtzeit dynamisch an Veränderungen des Personalbestands an“, erklärt Jill Strange, Vice President Infor HCM Science Applications. „Die Modelle ermöglichen Anwendern Prognosen, die zu weniger Fluktuation und damit zu einer höheren Performance des Betriebs führen.“

Infor Talent Science nutzt die Innovationen der Künstlichen Intelligenz Coleman und der Predictive Talent Analytics™, um die Wirksamkeit seiner Human-Capital-Management-Learning-Optimization- und Human-Capital-Management-Team-Dynamics-Lösungen zu optimieren.

Über Infor
Infor bietet branchenspezifische Cloud-Applikationen an, mit denen Unternehmen ihre Geschäftsprozesse optimieren können. Der Anbieter zählt 16.000 Angestellte und mehr als 90.000 Kunden in mehr als 170 Ländern. Weitere Informationen finden sich unter www.infor.de.

Filed Under
  • Press Releases
Industry
  • Other
Product
  • Other
Region
  • EMEA
Let’s Connect

We'll be in touch.