Infor investiert in Handel mit Maschinen

Germany – October 09, 2012, 03:53 AM

Infor investiert in großem Stil in die Handelsbranche für Geräte und Maschinen. Zu dieser Investition gehören rund 200 neue Mitarbeiter in der Produktentwicklung, die sich in einem Innovation Center in Stockholm ausschließlich mit der Weiterentwicklung der Infor-Lösungsfamilie rund um Geräte und Maschinen beschäftigen werden. Darüber hinaus hat Infor ein spezielles CAT Dealer Advisory Council ins Leben gerufen. Dieser Händler-Beirat wird die Entwicklung und den Einsatz industriespezifischer Funktionen und Masken unterstützen, die auf dem Know-how aller Mitglieder basieren und so für Wettbewerbsvorteile sorgen können.

"Geräte- und Maschinen-Händler haben spezielle Herausforderungen: Sie müssen wachsendem Konkurrenz- und Preisdruck mit absoluter Transparenz in ihre ausgelagerten Wertschöpfungsketten begegnen", so Mark Wright, Executive Vice President bei Infor. "Wir investieren verstärkt in Lösungen und arbeiten eng mit Händlern zusammen, um sie dabei zu unterstützen, den gesamten Lebenszyklus von Maschinen und Geräten kontrollieren und zurückverfolgen zu können. So sind sie in der Lage, den internen Vertrieb, Finanzen, Service, Garantie und Vermietung zu optimieren sowie den Kundendienst und die Wartung zu verbessern."

Infor hat zudem speziell für die Handelsbranche für Geräte und Maschinen ein globales Innovation Center in Stockholm errichtet. Dort werden sich mehr als 200 Infor-Mitarbeiter mit den Themen Entwicklung, Beratung, Wartung, Support und Schulungen befassen.

Als Teil seiner Verpflichtung zu Caterpillar-Händlern hat Infor das Infor CAT Dealer Advisory Council gegründet. Es wird von CAT-Händlern geführt und fokussiert sich darauf, die effektivsten und effizientesten Geschäftsprozesse zu identifizieren, um diese einer größeren Gruppe an Händlern zur Verfügung zu stellen. Caterpillar-

Händler, die gleichzeitig Kunden von Infor sind, sind herzlich eingeladen, dem Infor CAT Dealer Advisory Council beizutreten. Der Beirat hat neun Gründungsmitglieder.

"Über das Infor CAT Dealer Advisory Council können wir uns mit anderen Mitgliedern austauschen und Best Practices finden, die Infor dann in seine Produkte einfließen lässt. So sind wir in der Lage, strategischer und profitabler zu arbeiten", sagt Rens Bouman, Program Director, PON Equipment und PON Power, einer der größten europäischen Caterpillar-Händler und -Dienstleister.

Über Infor
Als weltweit drittgrößter Anbieter von Geschäftsapplikationen und Services hilft Infor mehr als 70.000 Groß- und mittelständischen Unternehmen, ihre Prozesse zu verbessern und Wachstum in einer Vielzahl von Industriezweigen voranzutreiben. Mehr Informationen über Infor finden sich unter www.infor.de.

Filed Under
  • Press Releases
Region
  • EMEA
Let’s Connect

We'll be in touch.