Infor launcht e-Commerce Mobile

Germany – June 11, 2013, 10:33 AM

Infor kündigt Infor e-Commerce Mobile an: Das Add-on optimiert bestehende Kunden-E-Commerce-Lösungen für mobile Geräte. Die Lösung erstreckt sich über alle Geräte unabhängig von der Plattform, um über den Mehrkanalvertrieb Raum für Wachstum zu schaffen. Das Add-on ist mit Infor e-Commerce integriert und erweitert diese moderne Basis für Business-to-Business (B2B)-Retail für den Einsatz auf mobilen Browsern. So können Unternehmen Bestellungen in Echtzeit mobil verwalten und gleichzeitig ein erstklassiges Einkaufserlebnis bieten.

Infor e-Commerce Mobile wurde auf Basis einer typischen Multi-Channel-Strategie entwickelt, um Echtzeit-Daten gleichzeitig über eine breite Palette von Geräten bereitzustellen. Über die so entstehenden, zahlreichen Zugangsmöglichkeiten für den Online-Einkauf können Unternehmen dynamischer und intelligenter auf Kundenbedürfnisse eingehen. Umgekehrt erreichen Kunden eine Marke direkt ohne Umwege.

Die Kernfunktionen im Überblick

  • Infor e-Commerce Mobile lässt sich an den Stil der eigenen Website anpassen und schafft dadurch sinnvolle Interaktionspunkte mit den Endkunden. Durch das durchgängige Design werden die Verbraucher stärker mit der Marke verbunden. So lässt sich das Risiko minimieren, dass es zur Überlagerung von Kanälen kommt. Eigens entwickelte Apps für Smartphones und Tablets ermöglichen Kunden, ihren Warenkorb am PC zu befüllen und dieselbe Bestellung von einem mobilen Gerät aus weiter zu bearbeiten.
  • Unternehmen können Echtzeitdaten nutzen und über mehrere mobile Geräte gleichzeitig zusammenarbeiten. Von der Bestellung bis zu Lager und Auslieferung lässt sich die Auftragsbearbeitung auf Computer, Smartphone oder Tablet-Gerät jederzeit verwalten.
  • Einzelhändler können in jeder Phase des Einkaufs mit Kunden in Kontakt treten. Infor e-Commerce Mobile richtet sich an traditionelle, Online- und servicebasierte Einzelhändler und erlaubt ihnen, mit ihren Kunden während des gesamten Kaufprozesses zu kommunizieren. Die PreTail-Phase vor dem Einkauf bietet Zugang zu sozialen Netzwerken, Apps, Anzeigen und anderen Mitteln der Online-Kommunikation. In der Retail- oder Kaufphase erhält der Verbraucher detaillierte Shop-Informationen und kann eine In-Store-Suche über einen Kiosk, sein Smartphone oder Tablet oder über einen stationären Rechner anstoßen. In der PostTail-Phase können Kunden schließlich Informationen über ihren getätigten Einkauf auf sozialen Netzwerken teilen.


"Verbraucher haben heute die Möglichkeit, einen Einkauf über mehr Kanäle denn je zuvor abzuwickeln. Um diesem veränderten Nachfrageverhalten Rechnung zu tragen, müssen sich auch die Händler weiterentwickeln und sich der neuen Wertschöpfungskette anpassen", sagt Bob McKee, Fashion Industry Strategy Director, Infor. "Infor e-Commerce Mobile liefert das passende Werkzeug, um sich den veränderten Bedürfnissen der Branche zu stellen. Unternehmen können über Kanäle hinweg in Echtzeit agieren und so besser auf ihre Kunden eingehen."

Über Infor
Infor verändert die Art und Weise, wie Informationen in Unternehmen verteilt und verarbeitet werden. Der Applikationsanbieter unterstützt 70.000 Kunden in 194 Ländern, ihre Prozesse zu verbessern, weiter zu wachsen und sich schnell an veränderte Geschäftsanforderungen anzupassen. Infor bietet industriespezifische Applikationen und Suiten, die auf schnelle Prozesse ausgelegt sind. Anwender profitieren von einem einfachen, übersichtlich und elegant gestalteten Oberflächendesign. Infor-Lösungen sind flexibel einsetzbar: Kunden haben die Wahl, ob sie ihre Geschäftsapplikationen in der Cloud, vor Ort im Unternehmen oder in einer Mischform betreiben. Mehr Informationen über Infor finden sich unter www.infor.de

Zu den Kunden von Infor zählen:

  • 19 der 20 führenden Luftfahrtunternehmen
  • 12 der 13 führenden Unternehmen aus der High-Tech-Industrie
  • die 10 führenden Pharma-Unternehmen
  • 84 der 100 führenden Automobilzulieferer
  • 23 der 50 größten Krankenhäuser in den USA
  • 43 der 50 führenden Industriegroßhändler
  • 26 der 35 führenden Handelsunternehmen
  • 5 der 9 führenden Brauereien

###

This announcement reflects the direction Infor may take with regard to the specific product(s) described herein, all of which is subject to change by Infor in its sole discretion, with or without notice to you. This announcement is not a commitment to you in any way and you should not rely on this document or any of its content in making any decision. Infor is not committing to develop or deliver any specified enhancement, upgrade, product or functionality, even if such is described in this announcement and even if such description is accompanied by words such as "anticipate," "believe," "expect," "intend," "may," "plan," "project," "predict," "should," "will," and/or similar expressions. Many factors can affect Infor's product development plans and the nature, content and timing of future product releases, all of which remain in the sole discretion of Infor. This announcement, in whole or in part, may not be incorporated into any contractual agreement with Infor or its subsidiaries or affiliates. Infor expressly disclaims any liability with respect to this announcement.



Kontakt für die Presse:
LEWIS PR
Jutta Deuschl / Daniel König
Tel: +49 89 173019-34 / -28
juttad@lewispr.com
daniel.koenig@lewispr.com

Filed Under
  • Press Releases
Region
  • EMEA
Let’s Connect

We'll be in touch.