Infor stellt Inforce Marketing auf der Dreamforce 2012 vor

Germany – September 20, 2012, 03:42 AM

Infor kündigt mit Inforce Marketing ein neues System für globales, automatisiertes Marketing an. Inforce basiert auf der Salesforce-Plattform und bietet umfassende Funktionalitäten in einem übersichtlichen und benutzerfreundlichen Format. Marketingverantwortliche können mit Inforce Marketing schnell, effizient und transparent ihre Marketing-Pläne und -Budgets erstellen und ihre gesamte Kampagnen-Kommunikation auf einen Blick einsehen. Inforce wurde auf der Dreamforce 2012 in San Francisco, der Hausmesse von Salesforce, vorgestellt.

Zitate

  • "Bisher wurden ausgefeilte Marketing-Aktionen auf veralteter Software ausgeführt. Diese war oft teuer, schwer zu verwalten und lieferte kein klares Bild von Kampagnen und Informationen", so George Wright, Senior Vice President und General Manager CRM bei Infor. "Inforce Marketing macht Schluss damit: Die Lösung unterstützt die Zusammenarbeit in Unternehmen, indem sie durch die Salesforce-Schnittstelle Echtzeit-Informationen aus mehreren Quellen zur Verfügung stellt. Das ermöglicht schnelle Ergebnisse und hält die Kosten unter Kontrolle."
  • "Unternehmen weltweit setzen auf soziale und mobile Cloud-Lösungen, um mit ihren Kunden, Partnern und Mitarbeitern in Kontakt zu treten", ergänzt Mike Rosenbaum, Senior Vice President AppExchange und Force.com Operations bei Salesforce.com. "Partner wie Infor profitieren von der Leistungsfähigkeit der Salesforce-Plattform: Damit können sie Kunden mit den richtigen Tools ausstatten, so dass diese wiederum ihren Erfolg in der Cloud beschleunigen."
  • "Nucleus konnte nachweisen, dass die Entwicklung auf der Salesforce Plattform 4,9-mal schneller abläuft als bei einer üblichen Entwicklung", erklärt Rebecca Wetteman, Vice President bei Nucleus Research. "Inforce Marketing nutzt diesen Vorteil. Gleichzeitig unterscheidet sich Infor mit seiner langjährigen Erfahrung im Marketing-Umfeld vom Wettbewerb: Infor rationalisiert Marketingprozesse von Anfang bis zum Schluss. Unternehmen, die eine wirklich integrierte Marketing-Lösung suchen, werden mit großer Voraussicht Infors Ansatz sehr vielversprechend finden."

Inforce Marketing verbindet ERP-Daten mit dem Front Office und dem Kundenmanagement. Die folgenden Merkmale zeichnen Inforce Marketing aus:

  • Effizientere Planung: Inforce Marketing ist fest in Salesforce integriert, um Marketing-Prozesse zu optimieren und sicherzustellen, dass kritische Aufgaben auf den Punkt genau erledigt werden. Inforce Marketing bietet absolute Transparenz über Leads, Kosten, Ergebnisse und Umsätze, so dass sich Marketingverantwortliche auf ihre Umsatzziele konzentrieren und effizienter arbeiten können. Neue Leads lassen sich auf jeder Ebene der Planung identifizieren.
  • Unterstützung für das Multi-Channel-Kampagnen-Management: Inforce Marketing führt automatisch Kampagnen oder Follow-ups durch. Marketingverantwortliche müssen nicht mehr ständig einzelne Schritte überprüfen oder manuell steuern. Die Lösung unterstützt Multi-Channel-Kampagnen inklusive E-Mail, direkten Zusendungen, Social Media und Telemarketing.
  • Transparenz in der Leadgenerierung: Inforce Marketing untersucht in Salesforce eingehende Leads auf ihre Qualität. Dazu wird überprüft, inwieweit sich ein vom Unternehmen festgelegtes Profil mit einem Lead deckt und optimiert anhand dessen die Priorisierung für das Nachfassen.
  • Erweiterte Funktionalitäten für Analysen und Reporting: Inforce Marketing hilft Marketingverantwortlichen dabei, ihre Umsatzziele und KPIs innerhalb jeder Phase zu planen, zu verwalten und zu überwachen. Mit Tools für Trendanalysen lassen sich Probleme genau erkennen und Verbesserungsmöglichkeiten anzeigen.

Inforce Marketing wurde in den Social Apps Showcase von AppExchange aufgenommen und ist nach Inforce das zweite Infor Produkt-Release, das zu 100 Prozent für die Salesforce-Plattform codiert wurde. Inforce ist seit März 2012 verfügbar. Anfang 2013 sollen noch Angebots- und Bestellformular-Funktionalitäten hinzukommen, die den Anwendern eine 360-Grad-Sicht auf Kundendaten im gesamten Unternehmen liefern.

Weitere Informationen

Über die Salesforce Platform und AppExchange
Die Salesforce Plattform ist die weltweit größte und umfassendste Cloud-Plattform für den Aufbau von sozialen und mobilen Cloud-Anwendungen. Sie unterstützt Salesforce CRM, mehr als 2,3 Millionen Apps von Kunden und mehr als 1.600 Apps von Partnern. Social Apps für Unternehmen, die auf der Salesforce-Plattform basieren, können über salesforce.com AppExchange schnell verteilt und vermarktet werden.

Über Infor
Als weltweit drittgrößter Anbieter von Geschäftsapplikationen und Services hilft Infor mehr als 70.000 Groß- und mittelständischen Unternehmen, ihre Prozesse zu verbessern und Wachstum in einer Vielzahl von Industriezweigen voranzutreiben. Mehr Informationen über Infor finden sich unter www.infor.de.

Filed Under
  • Press Releases
Region
  • EMEA
Let’s Connect

We'll be in touch.