ITB 2011: Infor-SoftBrands zeigt Neuheiten zum Thema Property Management

Germany – March 01, 2011, 06:28 AM

SoftBrands, eine Tochtergesellschaft von Infor, wird vom 9. bis 13. März 2011 auf der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) Berlin ihre Produkterweiterungen im Bereich Property Management Systeme (PMS) präsentieren. So bietet die seit Oktober 2010 verfügbare PMS-Version 7.2.0 eine Reihe von Neuheiten, mit denen Hoteliers profitablere Entscheidungen treffen und besseren Gästeservice liefern können. Dazu zählt etwa die Darstellung von saisonal unterschiedlichen Zimmerpreisen sowie die vom anteiligen Preis pro Person bei Mehrfachbelegung von Zimmern.

Infor-SoftBrands ist auf der weltweit größten Tourismus-Fachmesse in Halle 8.1 am Stand 113 vertreten.

Infor-SoftBrands zeigt auf der Messe zudem sein gesamtes Portfolio von Lösungen für den effizienten, profitablen Hotellerie- und Gastronomie-Betrieb: Neben den klassischen Property Management Systemen führt das Software-Anbieter verschiedene Anwendungen vor, die mittels Data Modeling sämtliche Daten so verarbeiten, dass profitablere Unternehmensentscheidungen getroffen werden können. So können sich Fachbesucher über Lösungen für strategisches Reporting und Analysen, für die Personalverwaltung und die zentrale Reservierung sowie für das Finanz- und Gästebeziehungs-Management informieren.

Für alle Fragen rund die Infor-SoftBrands-Lösungen stehen Stefan Bezold, Executive Sales Director Germany/Austria, Hospitality, SoftBrands, und sein Vertriebsteam mit ihrer langjährigen Praxiserfahrung bereit.

SoftBrands ist ein führender Anbieter von Hotel-Software-Lösungen und bietet kleinen und großen Betrieben integrierte Lösungen, die speziell auf die Anforderungen der Hotellerie und Gastronomie ausgerichtet sind. Zu der Tochtergesellschaft von Infor gehören seit September 2010 auch die Property Management Systeme (PMS), bestehend aus Front Office, Conference Management, Sales & Marketing und POS, die zuvor von Amadeus Hospitality vertrieben wurden.

Über Infor
Infor ist der größte Anbieter von Geschäftsanwendungen für mittelständische Unternehmen. Mehr als 8.000 Mitarbeiter betreuen über 70.000 Kunden in 125 Ländern. Zwei Kernthemen stehen für Infor dabei im Mittelpunkt: ständige Innovation und der Fokus auf den Kunden. Infor liefert Software, die einfach zu erwerben, einfach zu implementieren und einfach zu verwalten ist. Die Konzentration von Infor auf die Automatisierung wichtiger Geschäftsprozesse und die Integration bewährter und weit verbreiteter Anwendungen aus mehr als 70 Akquisitionen hat den Kunden von Infor gute Dienste geleistet. Zu diesen Kunden gehören unter anderem:

  • Acht der Top10-Unternehmen der Luft- und Raumfahrt
  • Neun der Top10-Hightech-Unternehmen
  • Neun der Top10-Pharmazieunternehmen
  • 80 der Top100-Automobilzulieferer
  • 19 der Top35-Einzelhändler
  • Neun der Top10-Elektro-Distributoren
  • Vier der Top5-Brauereien
  • Mehr als 1.100 Unternehmen der Bekleidungs- und Schuhindustrie
  • Mehr als 1.100 Kommunen und Regierungsorganisationen
  • Mehr als 3.000 Finanzdienstleistungsunternehmen
  • Mehr als 7.000 Maschinenhersteller

Weitere Informationen finden sich unter www.infor.de.

Filed Under
  • Press Releases
Region
  • EMEA
Let’s Connect

We'll be in touch.