Truck-Lite Europe schaltet auf Erfolg mit Infor

Germany – May 31, 2013, 10:33 AM

Truck-Lite Europe, ein weltweit führendes Unternehmen für Beleuchtung, elektrische Verkabelung und Spiegelsysteme in Nutz- und Personenkraftfahrzeugen, hat sich für ein Softwarepaket von Infor entschieden: Ein einheitlicher Lösungsansatz soll durchgängige Geschäftsprozesse über die gesamte Unternehmensgruppe hinweg ermöglichen. Truck-Lite suchte nach einem Weg, mehr Transparenz in seine Fertigungs- und Lieferkettenprozesse zu bringen, den Warenumschlag zu beschleunigen, den Bedarf exakter zu planen, die Zusammenarbeit mit Lieferanten zu verbessern und schneller auf Kundenbedürfnisse eingehen zu können.

News Points

  • Infor liefert Truck-Lite integrierte Anwendungen, die umfassende, integrierte Produktions- und Logistikprozesse ermöglichen.
  • Das Anwendungspaket, einschließlich Infor LN und Infor Supply Chain Management (SCM), soll in allen europäischen Werken implementiert werden.
  • LN macht Prozesse transparenter, verbessert die Planung und die Kommunikation über alle Produktionsstätten hinweg.
  • LN hilft dabei nachzuverfolgen, wenn Rohstoffe das Lager verlassen und in die Produktion gelangen. So ist sichergestellt, dass die aktuellen Bestands- und Produktionskapazitäten der Nachfrage möglichst effizient gerecht werden. Truck-Lite Europe investiert zudem in Infor Warehouse Mobility, um Wareneingangssprozesse zu verbessern, etwa wenn Rohstoffe auf dem Produktionsgelände ankommen.
  • Infor Demand Planning bildet die Grundlage für Sales-and-Operations Planning-Prozesse und unterstützt das Unternehmen dabei, zuverlässige Absatzpläne zu erstellen. Die Lösung basiert auf einer einzigen, konsolidierten Sicht auf die Nachfrage im gesamten Unternehmen. Die Daten für die Geschäftsanalysen liefert Infor Enterprise Performance Management (EPM).
  • Die verbesserte Bedarfsplanung erhöht den Warenumschlag, indem das Warenlager und die Nachfrage genau aufeinander abgestimmt werden - ein wichtiger Punkt für Truck-Lite.
  • Infor Automotive Exchange (AutoConnect), Infor Supplier Exchange (SupplyWEB) und Infor Event Management sollen Lieferantenbeziehungen stärken: Der automatisierte und integrierte elektronische Datenaustausch (EDI) beschleunigt den Einkaufsprozess und ermöglicht die kostengünstige Kommunikation über ein Portal.


Zitat Truck-Lite Europe

"Zu den größten Vorteilen, die wir uns von der Investition in Infor-Anwendungen erwarten, gehören die verbesserten Planungsinstrumente. Sie erlauben uns, die Prozessplanung und -steuerung zu optimieren", erklärt Paul Beavis, IT-Manager, Truck-Lite Europe. "Wir fertigen hochspezialisierte Produkte. Um Marktführer in unserer Branche zu sein, müssen wir eine Vielzahl von Artikeln und Varianten bereithalten. Das führt zu einer komplexen Lieferkette, die einen Warenüberschuss im Lager verursachen kann. Um die Auswirkungen des immer höheren Tempos im Markt in den Griff zu bekommen, nutzen wir Web-basierte Technologien. So können wir Lieferanten schnell, präzise und kostengünstig mit Informationen versorgen. Sie verbessern damit ihrerseits ihre Lieferleistung und reagieren schneller auf die Wünsche unserer Kunden."

Zitat Infor

"Automotive Fertigungsunternehmen müssen in der Lage sein, rasch auf Komplexität zu reagieren, um wettbewerbsfähig zu bleiben", sagt Warren Smith, Director of Global Automotive Market Strategy, Infor. "Das heißt, sie müssen die Möglichkeit haben, aktuelle Fertigungspläne zu sehen und alternative Lösungswege zu finden. Die Risiken solcher Änderungen sollen dabei gleichmäßig über die gesamte Lieferkette verteilt werden. Dies erfordert Anwendungen, die nicht nur auf die Automobilindustrie spezialisiert sind, sondern eng miteinander verknüpft sind - so wie die Fertigungs- und Lieferketten-Prozesse, die sie unterstützen. Mit Infor ERP- und SCM-Lösungen ist Truck-Lite Europe gerüstet, einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil mit schnellerer, flexiblerer Fertigung und stärkerem Kundenservice zu entwickeln."

Zusätzliche Informationen


Über Infor

Infor verändert die Art und Weise, wie Informationen in Unternehmen verteilt und verarbeitet werden. Der Applikationsanbieter unterstützt 70.000 Kunden in 194 Ländern, ihre Prozesse zu verbessern, weiter zu wachsen und sich schnell an veränderte Geschäftsanforderungen anzupassen. Infor bietet industriespezifische Applikationen und Suiten, die auf schnelle Prozesse ausgelegt sind. Anwender profitieren von einem einfachen, übersichtlich und elegant gestalteten Oberflächendesign. Infor-Lösungen sind flexibel einsetzbar: Kunden haben die Wahl, ob sie ihre Geschäftsapplikationen in der Cloud, vor Ort im Unternehmen oder in einer Mischform betreiben. Mehr Informationen über Infor finden sich unter www.infor.de

Zu den Kunden von Infor zählen:

  • 19 der 20 führenden Luftfahrtunternehmen
  • 12 der 13 führenden Unternehmen aus der High-Tech-Industrie
  • die 10 führenden Pharma-Unternehmen
  • 23 der 50 größten Krankenhäuser in den USA
  • 43 der 50 führenden Industriegroßhändler
  • 26 der 35 führenden Handelsunternehmen
  • 5 der 9 führenden Brauereien

###

Kontakt für die Presse:
LEWIS PR
Jutta Deuschl / Daniel König
Tel: +49 89 173019-34 / -28
juttad@lewispr.com
daniel.koenig@lewispr.com

###

This announcement reflects the direction Infor may take with regard to the specific product(s) described herein, all of which is subject to change by Infor in its sole discretion, with or without notice to you. This announcement is not a commitment to you in any way and you should not rely on this document or any of its content in making any decision. Infor is not committing to develop or deliver any specified enhancement, upgrade, product or functionality, even if such is described in this announcement and even if such description is accompanied by words such as "anticipate," "believe," "expect," "intend," "may," "plan," "project," "predict," "should," "will," and/or similar expressions. Many factors can affect Infor's product development plans and the nature, content and timing of future product releases, all of which remain in the sole discretion of Infor. This announcement, in whole or in part, may not be incorporated into any contractual agreement with Infor or its subsidiaries or affiliates. Infor expressly disclaims any liability with respect to this announcement.

Filed Under
  • Press Releases
Region
  • EMEA
Let’s Connect

We'll be in touch.