Einen sicheren und konformen Arbeitsbereich wiederherstellen: Sicherstellen einer sauberen Arbeitsumgebung durch die Mitarbeiter

Juli 21, 2020

Eine saubere und sichere Arbeitsumgebung zu schaffen ist nicht mehr nur ein wichtiger Bestandteil der Anlagenwartung. Jetzt ist es eine entscheidende Voraussetzung, um die Welt wieder “zum Laufen” zu bringen.

In dieser neuen Normalität müssen Unternehmen auf der ganzen Welt nicht nur die Reinigungs- und Hygienepraktiken verbessern, sondern bei einem Audit nachweisen können, dass sie diese Praktiken rechtzeitig und vorgeschrieben befolgt haben.

Laden Sie hier das eBook herunter: Einen sicheren und konformen Arbeitsbereich wiederherstellen

In unserer Blog-Reihe werden fünf wichtige Punkte angesprochen, die Arbeitgeber berücksichtigen müssen, um wieder zu öffnen und die betriebliche Kontinuität sicherstellen zu können. Diese Woche konzentrieren wir uns auf die folgenden Punkte:

1. Sicherstellen der Einhaltung sauberer Betriebsprotokolle

und

2. wie die präventive Wartung zum Schutz vor Kontamination beitragen kann.

Nr. 1: Saubere Arbeitsumgebung durch Mitarbeiter

Es reicht nicht aus, Protokolle für die Mitarbeiter an vorderster Front, in Branchen wie dem Gesundheitswesen, zu veröffentlichen. Alle Mitarbeiter in jeder Branche unterliegen neuen Richtlinien zum Schutz der physischen Umgebung. Jeder, von Außendiensttechnikern und Depotbanken bis hin zu Lager-und Anlagenverwaltern, muss neue Arbeitsweisen einführen.

Ihr Asset Management-System kann Schulungen, Zertifizierungen und Feldkontrollen nachverfolgen. Dies kann dazu beitragen, dass Mitarbeiter nicht nur anhand der für die Aufgabe erforderlichen Fähigkeiten, sondern auch anhand ihres aktuellen Status in Bezug auf die Zertifizierung in sicheren und sauberen Protokollen eingeplant werden. Ihre Asset-Management-Lösung kann sogar dazu beitragen, betriebliche Störungen zu vermeiden, insbesondere wenn sie in der Cloud verfügbar ist.

Rainbow Municipal Water District hat seine Asset-Management-, Abrechnungs- und Finanzlösungen auf eine Cloud-basierte Plattform verlagert, kurz bevor das Coronavirus, die Menschen zwang, zu Hause zu bleiben. Der Distrikt konnte seine Belegschaft innerhalb von 48 Stunden in eine abgeschottete Umgebung bringen und so die Sicherheit seiner Mitarbeiter gewährleisten, ohne die Service- oder Reaktionszeiten zu beeinträchtigen.

Nr. 2: Aktualisieren der vorbeugenden Wartungspläne

Protokolle zur Gewährleistung einer sauberen und sicheren Arbeitsumgebung basieren auf präventiven Wartungsplänen. Daher ist es wichtig, dass diese Zeitpläne aktualisiert werden, um neuen und sich schnell ändernden Anforderungen Rechnung zu tragen.

Sobald entsprechende Richtlinien verabschiedet werden, muss Ihre Organisation die richtige Häufigkeit von Hygienemaßnahmen und den besten Weg ermitteln, um die Mitarbeiter für deren Einhaltung zu schulen. Die ordnungsgemäße Verwendung und Entsorgung von Schutzausrüstung, die Verwendung der erforderlichen Desinfektionsmittel und die Einhaltung von Abständen auf engstem Raum sind nur einige der Themen, die Sie möglicherweise ansprechen müssen.

Anstatt ihre präventiven Wartungspraktiken zu verbessern, spielen einige Organisationen möglicherweise mit der Idee, die Wartung zu reduzieren, um angesichts sinkender Aktivitäten und Einnahmen Kosten zu sparen. Unser eBook „Einen sicheren und konformen Arbeitsbereich wiederherstellen“ erklärt, warum dies eine besonders riskante Idee ist, insbesondere angesichts des erwarteten Anstiegs der Nachfrage im dritten und vierten Quartal des Jahres.

Wenn Sie mehr über die Gewährleistung eines sauberen Betriebs durch Mitarbeiter sowie andere Themen im Zusammenhang mit der sicheren Wiederaufnahme der Arbeit erfahren möchten, dann laden wir Sie dazu ein, sich das Ebook herunterzuladen: „Einen sicheren und konformen Arbeitsbereich wiederherstellen“.

------------------

Des Weiteren stehen Ihnen folgende Webcasts kostenlos zur Verfügung:

1) Rebuild a safe and compliant workplace

2) Rebuild a compliant workplace: asset and workspace management

Abgelegt unter
  • Asset management
Produkt
  • Infor EAM
Region
  • EMEA

Verbinden wir uns

Wir melden uns in Kürze

Or connect via: Linkedin