Feinkosthersteller Levoni startet mit Infor die digitale Transformation

Deutschland – März 04, 2021, 00:00 VORM.

Infor begleitet die Levoni-Gruppe auf ihrem Weg in die digitale Zukunft. Das italienische Traditionsunternehmen hat sich für die Implementierung der Unternehmenssoftware Infor CloudSuite Food & Beverage entschieden, die speziell für die Lebensmittelbranche entwickelt wurde. Die Infor-Lösung, die auf dem Enterprise-Resource-Planning-(ERP)-System Infor M3 und dem Betriebssystem Infor OS basiert, wird Levoni auf dem Weg der digitalen Transformation unterstützen. Betreut wird das Projekt vom Infor-Goldpartner Atlantic Technologies.

Mehr Infos zur Infor CloudSuite Food&Beverage finden Sie hier: https://www.infor.com/de-de/products/cloudsuite-food-and-beverage

Seit über 100 Jahren steht Levoni für erstklassige Wurstwaren. Die Kombination aus besten italienischen Zutaten sowie Produktions- und Qualitätskontrollen sichert die langfristige Premium-Stellung des Konzerns. Die zu 100 Prozent italienischen Produkte vertreibt Levoni in mehr als 10.000 Feinkostläden in Italien und in weiteren 50 Ländern weltweit. Mit 700 Mitarbeitern macht der Levoni-Konzern bereits in der vierten Generation erstklassige Qualität zu einem unverwechselbaren Unternehmensmerkmal.

In den vergangene Jahren hat sich in der Lebensmittelindustrie ein deutlicher Trend abgezeichnet: Verbraucher achten verstärkt auf Qualität, Nachhaltigkeit und Transparenz. Um diese Kundenbedürfnisse zu erfüllen und langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben, will Levoni seine Produktionsprozesse digitalisieren. Ziel ist es dabei, nicht nur auf den Konsumententrend zu reagieren, sondern auch die Effizienz zu erhöhen.

Nach sorgfältiger Evaluierung der auf dem Markt verfügbaren Lösungen fand Levoni in der Infor CloudSuite Food & Beverage die ideale Plattform, um die komplexen Prozesse der Lebensmittelindustrie zu managen und auf die schnell wechselnden Anforderungen zu reagieren. Die Infor CloudSuite Food & Beverage basiert auf Infor M3, einem bewährten ERP-System mit branchenspezifischen Funktionen. Vordefiniert sind Best-Practices, um schneller Ergebnisse zu erzielen. Die Lösung ermöglicht Anwendern eine genauere Bedarfsplanung und verkürzt die Reaktionszeit bei eventuellen Nachfrageänderungen – sowohl in der globalen Lieferkette als auch in der Fabrik. Die CloudSuite bietet Operational-Excellence-Funktionen, die speziell für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie entwickelt wurden und die steigenden Anforderungen an Transparenz, Rückverfolgbarkeit, Lebensmittelsicherheit und Abfallreduzierung unterstützen. Die besondere Herausforderung bei Levoni: Die einzelnen Gewerke, etwa Schlachthof und Pökelfleischproduktion, unterliegen sehr unterschiedlichen Prozessanforderungen und sollen trotzdem mit einem einzigen Tool verwaltet werden. Die Infor-Software löst diese Problematik und ermöglicht eine vollständige Rückverfolgbarkeit der Produkte vom Bauernhof bis auf den Teller.

Laut Levoni ist vor allem der Infor Implementation Accelerator der Lösung einzigartig. So bietet die Software vordefinierte und vorkonfigurierte Prozesse, die auf international bewährten Best Practices in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie basieren. Damit kann Levoni neue Abläufe erstellen, bestehende modifizieren und sofort auf neue Trends reagieren.

Durch die Implementierung der Infor CloudSuite Food & Beverage erhält Levoni Zugriff auf ein integriertes Ökosystem, das die Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern, Lieferanten und anderen Partnern erleichtert. Darüber hinaus lassen sich damit auch die unterschiedlichen Bedürfnisse des zunehmend bewussteren und anspruchsvolleren Konsumenten verwalten. Mit der von Atlantic Technologies erstellten Technologie-Roadmap hat Levoni die Grundlagen für ein effektives Prozessmanagement und die Systemintegration geschaffen. Das Unternehmen profitiert dabei von Synergieeffekten zwischen den verschiedenen Bereichen und wertvollen Erkenntnissen. Die Lösung wird künftig von etwa 230 Anwendern in den italienischen und amerikanischen Niederlassungen genutzt. Das ermöglicht es Levoni, alle Aktivitäten der Gruppe mit nur einem einzigen System zu verwalten und so eine ganzheitliche Sicht auf das Unternehmensgeschäft zu erhalten.

Die Implementierung der neuen ERP-Lösung ist der erste Schritt in der digitalen Transformation der Anwendungslandschaft des Konzerns. „Wir glauben, dass die Infor CloudSuite uns bei der Erreichung unserer Projektziele unterstützen wird. Die Kombination aus dem Implementation Accelerator und der Infor OS-Plattform ermöglicht es uns, bereits zu Projektbeginn auf Basis von Best Practices aussagekräftige Analysen aufzustellen. Darüber hinaus können wir auch im weitern Verlauf die Automatisierung von Geschäftsprozessen effizient managen“, erklärt Roberto Pigni, Leiter der Informationssysteme bei der Levoni-Gruppe. „Ein weiterer Grund, dass wir uns für Infor entschieden haben, ist das Anwenderökosystem Infor M3, das speziell für die Product-Lifecycle-Management-Anforderungen der Lebensmittelbranche und das Enterprise Asset Management ausgelegt ist."

„Ein renommiertes Unternehmen wie Levoni zu unterstützen, das 'Made in Italy' international repräsentiert, erfüllt uns mit großem Stolz“, sagt Bruno Pagani, Infor Sales Director für Italien. „Der Lebensmittel- und Getränkesektor muss sich zunehmend den schnellen Nachfrageänderungen anpassen. Um auf neue Kundenwünsche zu reagieren, sind Flexibilität und Agilität gefordert, bei gleichzeitiger Einhaltung der Qualitätsvorschriften. Ich bin sicher, dass unsere branchenspezifische Technologie für den Fleischverarbeitungssektor sowie die Expertise von Atlantic Technologies den Innovationsprozess bei Levoni beschleunigen und das Wachstum der Gruppe unterstützen werden.“

Über Infor

Infor ist einer der weltweit führenden Anbieter von Business-Cloud-Software, die auf ausgewählte Branchen spezialisiert ist. Mit unseren Unternehmensapplikationen unterstützen wir bei Infor 67.000 Kunden in mehr als 175 Ländern weltweit und bieten ihnen damit gesteigerten Mehrwert und geringeres unternehmerisches Risiko – bei nachhaltigen Vorteilen für ihr Geschäft. Wir ermöglichen es unseren 17.000 Mitarbeitern, ihr detailliertes Branchenwissen und datenbasierte Erkenntnisse zu nutzen, zu lernen und sich immer neu anzupassen, um neue geschäftliche und branchenspezifische Herausforderungen zu bewältigen. Infor hat es sich zum Ziel gesetzt, seinen Kunden moderne Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, mit denen sie ihr Unternehmen transformieren und ihren eigenen Weg zur Innovation beschleunigen können. Weitere Informationen finden sich unter www.infor.de.

Abgelegt unter
  • Pressemitteilungen
Region
  • EMEA
Verbinden wir uns

Wir melden uns in Kürze

Or connect via: Linkedin