Überprüfung des DSGVO-Programms von Infor

Zusammenfassung der Ergebnisse der unabhängigen Überprüfung des DSGVO-Datenschutzprogramm-Managements durch TRUSTe LLC

Verfalltag: 19. Juli 2021

Umfang

TRUSTe LLC1 hat das globale Datenschutzprogramm von Infor („Unternehmen“) am 19. Juli 2020 dahingehend überprüft, ob die 40 Validierungsanforderungen zur Umsetzung des DSGVO-Datenschutzprogramms (die „Validierungsanforderungen“) der Compliance-Validierung des DSGVO-Datenschutzprogramm-Managements von TrustArc erfüllt werden. Eine Validierungsprüfung des DSGVO-Datenschutzprogramms des Unternehmens beinhaltet eine umfassende Bewertung der Maßnahmen auf Programmebene sowie den Nachweis dieser Maßnahmen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die vom Unternehmen oder von einem beauftragten Dritten erfolgte Verarbeitung personenbezogener Informationen regelkonform mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU erfolgt.

Sachzwänge

Aufgrund ihrer Natur und bedingt durch Sachzwänge können Maßnahmen des Unternehmens auf Programmebene u. U. nicht immer wirksam greifen, um die geltenden Validierungsanforderungen zu erfüllen.

Darüber hinaus unterliegen unsere hier dargelegten Ergebnisse dem Risiko, dass sich das Datenschutzprogramm oder eine Komponente des Programms ändert oder dass vom Unternehmen durchgeführte Maßnahmen auf Programmebene unwirksam werden oder fehlschlagen.

Ergebnisse

Nach unserer Beurteilung, basierend auf den beschriebenen und nachgewiesenen Maßnahmen auf Programmebene und gemäß der DSGVO-Validierungsbewertung von Infor wurde im Wesentlichen festgestellt, dass:

  • die anwendbaren Maßnahmen auf Programmebene, wie ausführlicher im Feststellungsschreiben und dem Validierungsbericht von TRUSTe beschrieben, zum 19. Juli 2020 implementiert waren und.
  • die in der DSGVO-Validierungsbewertung beschriebenen Maßnahmen vom Konzept her geeignet sind, die Erfüllung der Validierungsanforderungen angemessen sicherzustellen, sofern die zum 19. Juli 2020 festgestellten Maßnahmen auf Programmebene effektiv funktionieren.

Eingeschränkte Verwendung

Diese Zusammenfassung2 des Feststellungsschreibens und des Begleitberichts beziehen sich auf den von Infor zum 19. Juli 2020 angegebenen Bestimmungszweck.

  • Diese von TRUSTe bereitgestellte Zusammenfassung darf vom Unternehmen bis zum oben genannten Ablaufdatum genutzt werden.
  • Diese Zusammenfassung ist bis zum 19. Juli 2021 gültig.

Sie ist ausschließlich zur Verwendung durch das Unternehmen und – wie im alleinigen Ermessen des Unternehmens festgelegt – für die Kunden, Auftragnehmer und andere berechtigte Interessengruppen des Unternehmens, nicht jedoch für Dritte vorgesehen.


1TRUSTe LLC ist eine unabhängige Tochtergesellschaft der TrustArc Inc.

2Diese Zusammenfassung stellt lediglich eine inoffizielle Kurzfassung des vollständigen Feststellungsschreibens und Begleitberichts dar. Sie ist ausschließlich für die Veröffentlichung durch das Unternehmen auf seiner Website vorgesehen. Änderungen an diesem Dokument sind untersagt, da dadurch das Dokument seine Gültigkeit verliert.

Nur das vollständige Feststellungsschreiben und der Bericht stellen das offizielle Prüfungsergebnis von TRUSTe dar.

TrustArc-Prüfbericht zur Einhaltung des DSGVO-Datenschutzprogramms von Infor herunterladen

Verbinden wir uns

Wir melden uns in Kürze

Or connect via: Linkedin